Unsere Lehrer & Coaches

Abigail Wick

Abigail Wick

A Yoga Alliance Certified instructor, Abigail has strong roots in a broad range of yogic persuasions and disciplines, including California-style Vinyasa, Iyengar, Ashtanga, Anusara and Jivamukti. Her classes intelligently blend the best of these diverse forms. The experience is physically rigorous, anatomically precise, spiritually animate, elegantly sensual, emotionally grounded and, quite often, deeply beautiful. Abigail’s classes are alive with song, meditation, movement, sweat, and breath! She is also a lululemon athletica brand ambassador.


 

 

01großAama Bombo | Heilerin Nepal

„Buddhi Maya Lama, die auch unter dem Namen Aama Bombo (Schamanenmutter) bekannt ist, wurde in dem abgelegenen Dorf Melong, im Osten des nepalesischen Gebiets Bhagmati, vor etwa 65 Jahren in eine arme Familie hineingeboren. Ihr Vater war ein berühmter Schamane und ihre Mutter die zweite seiner sieben Frauen. Insgesamt hatte er neun Kinder.

Die Tamang-Tradition, in die Großmutter Aama hineingeboren wurde, ist tibetischen Ursprungs und umfasst die größte ethnische Bevölkerungsgruppe Nepals. In der Tamang-Tradition war es den Frauen nicht gestattet, Schamaninnen zu werden. Aama wollte seit ihrem fünften Lebensjahr Heilerin werden, aber ihr Vater verbot ihr, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Als sie sechzehn war, zog sie nach Katmandu, wo sie einen Mann heiratete, der bereits zwei Frauen hatte. Sie alle lebten harmonisch in einem Haushalt zusammen. Aamas Vater starb, als er achtzig Jahre alt war.

Nach dem Tod ihres Vaters, begannen sein Geist und andere göttliche Wesen und Geister Großmutter Aama aufzusuchen und sie bekam seltsame Schüttelgefühle und wurde monatelang für krank gehalten und von verschiedenen Heilern untersucht. Als sie schließlich die Ursache erkannte und den Geist ihres Vaters und andere Geister, die durch sie arbeiten wollten, annahm und ehrte, ging es ihr besser. All ihr Wissen über die Schamanen-Heilung hat sie durch ihren Vater und die Götter und Geister, die sie heimsuchten, erhalten.

In Nepal ist Großmutter Aama nun eine beliebte und bekannte Schamanin. Sie behandelt die Ärmsten der Armen und die Mitglieder der königlichen Familie, auch den König selbst, mit gleicher Hingabe und gleichem Respekt. Großmutter Aama heilt oft mehr als hundert Menschen am Tag. Ihre Patienten kommen nicht nur aus ganz Nepal, sondern auch aus Indien und Tibet angereist, um ihre körperlichen, emotionalen und spirituellen Probleme und die ihrer Kinder von ihr heilen zu lassen.

Kali, die dunkle, furchtlose Mutter, ist für Großmutter Aama die wichtigste Göttin, aber auch der Affengott Hanuman-ji spielt bei ihrer Arbeit als Heilerin eine zentrale Rolle. Großmutter Aama ist die zweite Ehefrau ihres Ehemannes und gilt, obwohl sie niemals Kinder bekommen hat, als die Herzensmutter aller Kinder in ihrem Heim. Sie ist die Verwalterin und Heilerin ihres Haushaltes und die eigentliche Mutter der ganzen Familie.

Heute steht sie mit den Großmüttern in einer Reihe, um ihre Botschaft des universellen Friedens, der Harmonie und der Brüderlichkeit zu verbreiten. Ich spreche meine Gebete auf der ganzen Welt, um ein Leben ohne Krieg und Spannungen zu ermöglichen. Ich möchte eine Welt voll von natürlicher Schönheit erleben, in der alle gleiche Rechte haben.“


Adam Rice

Adam Rice (Peace through Power)

Adam Rice unterrichtet seit 14 Jahren eine kraftvolle, inspirierende Form von Power Vinyasa Yoga. Als ehemaliger Olympischer Junior-Ringer und langjähriger Fußballer, fand Adam im modernen Vinyasa Yoga genau die Form von Bewegung, die sein Ziel erlebbar macht: den inneren Frieden durch die Kraft des Körpers zu erreichen. Sein “Peace through Power”-Konzept ist eine Kombination aus der Weichheit des Integrals, die Kraft des Ashtangas, und das Fließen von Vinyasa Yoga. Adam unterrichtet im Spirit Yoga und bei Yoga & More.


Annette SöhnleinAnnette Söhnlein Co-Kuratorin The Lovers  (Anusara Yoga)

Annette Söhnlein ist seit dem Urban Libertines Salon von The Lovers zur Frühlingssonnenwende im Jahr 2014 enge Beraterin und Co-Kuratorin dieser einzigartigen Yoga-Salons. Sie ist Vorstandsmitglied bei dem im März 2015 gegründeten Verein, der Förderinitiative The Lovers e.V. und hat Ende 2016 gemeinsam mit Elena Lustig ihr erstes Buch “Innen Aussen” heraus gebracht.

Annette Söhnlein ist Yoga Lehrerin in Berlin. Ihr Wunsch ist es, das Potential der Menschen durch die Yogapraxis herauszuholen und zu stärken. Annette ist Eine, die Menschen verzaubert. Sie unterrichtet Anusara-Inspired Yoga, klassisches Hatha Yoga und Hormon-Yoga. Hinzu kommt Yoga für besondere Bedürfnisse, wie Yoga für Schwangere oder Yoga für einen gesunden Rücken. Ihre herzliche und fröhliche Art machen jede Minute mit ihr zu einem Geschenk! yoga.annettesoehnlein.com


bettinahomannlehrer

Bettina Homann | Yoga Nidra / iRest / Meditation

Bettina Homann ist Journalistin, Mitgründerin unserer Förderinitiative The Lovers e.V. und praktiziert Yoga seit 1997. Sie hat die unterschiedlichsten Yogaformen und Wege ausprobiert und schließlich auf einer Indienreise die heilsame Wirkung von Yoga Nidra entdeckt. 2014 absolvierte sie die Ausbildung bei dem amerikanischen Yogalehrer und Psychologen Richard Miller, der mit iRest eine hochwirksame moderne Variante der alten Technik des „yogischen Schlafes“ entwickelt hat.


fotowebseiteBritta Steube | Texterin & Redakteurin

Was sind eigentlich Geschichten?

Geschichten dienen seit Urzeiten als verbindendes Element zwischen Menschen. Sie bereichern, lehren und halten uns und unsere Gemeinschaft lebendig. Frei nach dem Motto: „Ich erzähle, also bin ich“.  Durch Storytelling können wir andere Perspektiven einnehmen und verstehen. Wir werden Teil der Gefühle und Erlebnisse anderer Menschen und lernen unsere Welt so intuitiv aus einem neuen Blickwinkel kennen. Dadurch können wir aus unseren routinierten Denkmustern ausbrechen und Momente intensiver erleben. In diesem Workshop tauchen wir in die Welt des achtsamen Schreibens ein, das unsere Wahrnehmung erweitert und verborgene Sinne anspricht. Wir lernen Kreativtechniken kennen, die uns mit unserer Umwelt intensiver verbinden und im Alltag Großes bewirken können.

Britta Steube – Redakteurin & Texterin

Britta arbeitet als freiberufliche Redakteurin und Texterin in Berlin. Sie ist Gründerin des Reisemagazins www.littleescape.de, das als Hommage an die kleine Stadtflucht kreative Urlaubsorte in Deutschland portraitiert.  Sie glaubt stark an die inspirierende und bereichernde Kraft von Geschichten. In ihren Workshops vermittelt sie, wie jeder durch Storytelling die eigene Kreativität entdecken und so seinen Alltag neu erleben kann.


Tina Lobe

Christina Lobe (Anusara)

Tina ist Mutter, Frau, Freundin, Mit-Gründerin und Besitzerin des Yoga-Studios yogatribe in Berlin und unterrichtet nun seit 10 Jahren Anusara Yoga. Sie ist zertifizierte Anusara-Lehrerin und registrierte Yogalehrerin eRYT-500 Yoga Alliance. Neben regulären Klassen und Workshops, unterrichtet sie Anusara Immersions und Anusara Teacher Trainings im deutschsprachigen Raum. Christina lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in ihrer Wahlheimat Berlin, wo sie auch das Studio yogatribe zusammen mit Kai Hill leitet.


DrChristineNoack-Riese

Dr. Christine Noack-Riese | Allgemeinärztin mit Naturheilverfahren

“Wake up – Das Leben ist zu kurz”

„Bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt und das faszinierende menschliche Kommunikationssystem zwischen Körper, Seele und Geist. Ich setze mit meinen Behandlungen die Selbstheilungskräfte wieder in Gang.“ Neben der allgemeinmedizinischen Tätigkeit in meiner Praxis im Prenzlauer Berg in Berlin, nehmen naturheilkundliche Diagnostik-und Therapieverfahren einen sehr großen Anteil meiner Sprechstunden ein. Dazu gehören: Akupunktur, Neuraltherapie, Symbioselenkung des Darms, Colon Hydro-Therapien (Darmsanierung), manuelle Therapie, Schwermetall- und allgemeine Entgiftungstherapien, Ernährungsberatung, Bioresonanztherapie – um nur einige zu nennen.

Ich arbeite in meiner Praxis seit 1991. Durch langjährige Erfahrungen wird es für mich immer schöner und eindeutiger, das richtige Behandlungskonzept für jeden einzelnen Patienten zu erstellen. Ich liebe meinen Beruf, Menschen helfen zu können. Ich bin froh, dass es immer mehr (auch gerade jüngere) Patienten gibt, die bewusster leben und damit in besserer Lebensqualität älter werden wollen. Mit meiner positiven Lebenseinstellung, mit einem optimistischen Blick nach vorn möchte ich den Menschen begegnen.”


Dannie2

Dannie Quilitzsch | Coach, Psychologin, Yin Yogalehrerin

“Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.” (Konfuzius)

“Ich bin studierte Psychologin und Kommunikationswirtin, habe vor knapp 10 Jahren eine Ausbildung zur systemischen Therapeutin absolviert und bin seit 2015 als Yin Yoga Lehrerin tätig. Seit 2014 bin ich als Standortleiter / Mastercoach im Social Impact Lab Hamburg vor Allem mit sozialen Innovationen beschäftigt und unterstütze unter anderem Menschen dabei, aus ihrer Idee für die Lösung eines gesellschaftlichen Problems ein Social Business zu gründen. Als Selbständige berate ich nach wie vor Einzelpersonen und Unternehmen.”

Ihre Schwerpunkte sind: Persönliche & berufliche Veränderungsprozesse, Organisationsentwicklung, Teamentwicklung.


ElenarundElena Lustig (Anusara Yoga)

Elena Lustig ist seit Mitte der Neunziger Jahre praktizierende Buddhistin und Yogini. Anfangs waren Meditation und Yoga ein Ausgleich zu ihrer Arbeit als Film-Editorin und Regisseurin. In den letzten Jahren hat Yoga in ihrem Leben immer mehr Raum eingenommen. Für Elena bedeutet Yoga die Freiheit Dinge tun zu können, aber nicht tun zu müssen. Präsent und aktiv zu sein und trotzdem mit den Herausforderungen des Lebens zu fließen, Balance zu finden und zu halten.
Diese Erfahrung vermittelt und teilt sie mit ihren Schülern. Durch ihren humorvollen, klaren und lebensnahen Unterricht gibt sie ihren Schülern eine gute Basis für deren Yoga-Weg. Individuelle Entwicklung und ein tieferes Verständnis für Yoga auf der Matte und im Leben sind die Ziele von Elenas Yoga-Unterricht. Das spiegelt sich auch in ihrem im Herbst 2016 erscheinenden Yoga-Buch wieder, das sie gemeinsam mit Annette Söhnlein schreibt. Sie ist seit 2013 Anusara®-Inspired-Teacher.
Mehr Elena gibt es in regelmäßigen Yogaklassen in Berlin und bei Retreats an schönen Orten.


Gabriela BorzicGabriela Bozic (Jivamukti)

Gabriela Bozic ist international bekannt für ihre dynamische und leidenschaftliche Art, Yoga als innere Transformationstechnik zu unterrichten, sowie für ihren lebendigen, herzlichen und humorvollen Unterichtsstil. Sie ist eine der ersten advanced certified Jivamukti LehrerInnen, studierte Sprachwissenschaftlerin und Mitgründerin des Jivamukti Yoga Center in München. Seit 2005 gehört sie zum festen Team der internationalen Jivamukti-Lehrerausbildungen mit Sharon Gannon und David Life. Sie ist Co-Founder und Co-Director des Jivamukti Zentrums in München.


GabyHaiber2

Gaby Haiber | Ambassador “The Lovers e.V.

Gaby Haiber ist Coach, Mediatorin, Yogalehrerin und Senior Leader  der gemeinnützigen Organisation „Off The Mat, Into The World®“.

Sie gibt weltweit transformierende Workshops für bewussten Aktivismus, leitet Führungskräftetrainings, ist Dozentin bei Coaching- und Yogalehrerausbildungen und begleitet seit über einem Jahrzehnt Menschen durch Krisen und Veränderungen. Sie lebt mit Ihrer kleinen Familie in Berlin.


Irina-300x3002Irina Alex | Vinyasa Flow

Irina fand 1999 während ihrer geliebten,aber aufreibenden Bühnenarbeit zum Yoga. Keine der bis dahin ausgeübten Bewegungsformen bot ihr so sehr die Möglichkeit der Zentrierung und des Ankommens bei sich selbst. Sie begann mit Ashtanga Yoga bei Nicole Verheyden und Peter Greve und fand schließlich ihr zu Hause im fließenderen Vinyasa Stil von Beate Cuson und Christine May. Nach einigen Jahren intensiven Praktizierens wuchs der Wunsch nach einer passenden Yogalehrer-Ausbildung, die sie schließlich im Sommer 2005 in der ersten Spirit-Yoga-Lehrer-Ausbildung von Patricia Thielemann fand. Seither unterrichtet sie einen kraftvollen, meditativen Vinyasa Flow, der geprägt ist von Achtsamkeit ihren Schülern gegenüber und einem intensiven Atem-Focus. Sie vertiefte ihre Erfahrungen in Fortbildungen und Workshops bei Max Strom, Gurmúkh Kaur Khalsa, Ana Forrest, Sharon Gannon, David Lurey, Seane Corne und Anodea Judith ist aber besonders dankbar für die Lehrer, die sie im Alltag umgeben und stetig ihren Horizont erweitern, wie immer wieder Patricia Thielemann, Valentin Alex, Stine Lethan, Nancy Jovanovic, Kristin Rübesamen und andere. Mit Valentin Alex leitet sie Retreats im In-und Ausland, unterrichtet Partner-, Balance-und Yoga Nidra Workshops. Yoga ist für sie Oase, Quell der Zufriedeneit und Möglichkeit zu unendlicher Weiterentwicklung. „The only thing constant is change”. Irina ist zertifizierte s.e.i. Persönlichkeits-Trainerin. 



jason-lamberthJason Lamberth
 | Meditation

Jason Lamberth is a long-time student of Christianity, Buddhist and Hindu philosophy, as well as, Hatha Yoga. Jason’ s search for spirituality, self-development, meditation and inner wisdom started while growing up within a large, fundamental Christian family in Florida. He has been teaching formal courses on meditation since 2005. His classes are extremely popular in New York City, Jivamukti Berlin and Bali. He has two daughters, Mia 15, Liv 9, and splits his time designing furniture and teaching between Bali and Berlin.


jelena-lieberberg1

Jelena Lieberberg | Vinyasa Flow

Jelena Lieberberg ist zweifache Mutter, Heilpraktikerin und leidenschaftliche Yogalehrerin. Sie unterrichtet unter anderem bei Spirit Yoga in Berlin ein ehrliches, dynamisches und akkurates Vinyasa Flow Poweryoga. Ein wichtiger Teil des Unterrichtens und der Praxis, der aus der Erfahrung mit den Kindern entstanden ist, ist wieder die Lust am tanzen zu entfachen, die Neugier die eigenen Grenzen zu erfahren und eine Verspieltheit zu entwickeln, um z.B. Asanas zu probieren, die zu Beginn schier unmöglich erscheinen, diese dann über das ausdauernde, wiederholte heran trauen, langsam wachsen zu lassen.


20170317_The_Lovers_Porträts_Protagonisten_JessicaCalaminus_rundJessica Calaminus – Business Coaching

Als Business Coach mit systemischem Ansatz arbeite ich mit Menschen, Teams und Organisationen in Veränderungsprozessen. Im Unterschied zu anderen Beratungsformen arbeiten wir auf Augenhöhe daran, Ihre eigenen Lösungen für Ihren Veränderungsprozess, Ihre beruflichen Herausforderungen oder Ihr Entwicklungsvorhaben zu finden.

Dabei verstehe ich meine Aufgabe darin, ein Spiegel, Impulsgeber und kompetenter Begleiter Ihres Prozesses zu sein. Freiwilligkeit, Vertrauen und Vertraulichkeit, sowie Transparenz und Gleichberechtigung sind hierfür eine Grundvoraussetzung.


 JuliaMeyerLehrerJulia Meyer | Cosy Eleven | Savassana-Nacken-Massage

Julia (ist Gründerin) von COSY ELEVEN  – Massagen mit einer Praxis in Berlin-Mitte (Teutoburger Platz) und sie ist auch mobil mit Officemassagen, Wochenbettmassagen und Massagen bei Krabbelgruppen unterwegs. Das Angebot umfasst ua. Klassische Massagen mit Einflüssen vom Shiatsu und Akupressur, sowie Fußreflexzonenmassagen und SchwangerenmassageCOSY ELEVEN Massagen sind vor allem für Frauen, junge Mütter und Schwangere. Julia ist selber Mutter eines 5-jährigen Sohnes und weiß um die besonderen Bedürfnisse von Frauen und Müttern. Mit den Massagen von COSY ELEVEN will sie etwas Entspannung und Energie zurückgeben. Massagen sind übrigens auch eine perfekte Ergänzung zum Yoga.


JulianeWeber

Juliane Weber | Savassana-Nacken-Massage

Juliane Weber „Julez“ von Circle of Gold unterrichtet Kundalini Yoga (KRI) und Khalsa Way® Schwangerenyoga (Yoga Alliance) in kleinen Gruppen sowie auch im Einzelunterricht. Weiterhin bietet sie Hawaiianische Lomi Lomi Massagen und Mond-Meditations-Kreise für Frauen im Prenzlauerberg an. Sie befindet sich momentan in der Ausbildung zur Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess.

Circle of Gold ist Juliane´s Herzensprojekt. Sie unterstützt Menschen liebevoll dabei, mit Freude zu Ihrer eigenen Mitte zu finden und Anhaftungen loslassen zu können, die Ihrem inneren Wachstum nicht mehr dienen. All ihre Angebote haben einen ganzheitlichen Ansatz. Dadurch lernen Körper und Geist sich besser zu entspannen und die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden. Die Lebensenergie kann freier fließen.


kathleen-klossKathleen Kloss Vinyasa, Kundalini

Yogalehrerin, Yogatherapeutin und spezialisiert auf Holistische Körperarbeit. Kathleens Liebe und Hingabe für die traditionelle Yogalehre, ist mit jedem Atemzug in jeder Klasse deutlich zu spüren. Sie baut ihren Unterricht energetisch nach den individuellen Bedürfnissen ihrer Schüler auf. Ihre Klassen sind herausfordernd und kraftvoll, intuitiv & voller Feingefühl. Kathleens Leidenschaften sind die Weisheiten des Pranayama, Chakrenlehre, Thai Yoga Massage und individuelle Körpertherapie. Sie betrachtet den Körper als Spiegel der Seele.


KayKarlKay Karl | Gong Meditation

Kay Karl wirkt und arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Sound Healing Arts, Meditation und Yoga. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Anwendung der Gongs als heilende Instrumente. Kay Karl arbeitet sowohl in Einzelsitzungen als auch mit Gruppen und unterrichtet das Gong Spielen und die Einsatzmöglichkeiten der Gongs.


Kim SteebKim Steeb Meditation, Ashtanga

Kim Steeb ist ausgebildete Yoga- und Meditationslehrerin, seit 2005 ist sie zertifizierte Ashtanga Yogalehrerin. Gemeinsam mit Ursula Karven gründete sie 2006 auf Mallorca das Unternehmen YogaYou. Aufgrund von Angststörungen, schweren körperlichen Schmerzen und Lebensmittelallergien begann sie vor 10 Jahren sich intensive mit alternativen Heilmethoden auseinander zusetzen. Seither bildet sie sich stetig weiter. Diese Bandbreite an Wissen und eigener Erfahrung vereint sie heute in der Entwicklung ihrer eigens kreierten Heilungs- Meditationen.


klausulbricht

Klaus Ulbricht | Berater und Coach

Klaus C. Ulbricht hat über 20 Jahre Firmen der Creative Industries gegründet, geführt und deren Unternehmer und Mitarbeiter persönlich begleitet. Er unterstützt Menschen beim Reframing ihrer Situation, der Entwicklung ihrer Potenziale, der Auflösung störender Glaubenssätze und Verhaltensmuster sowie bei der Integration neuer Erfahrungen und Erkenntnisse. Klaus unterstützt Unternehmungen, die sich um das Wohlergehen Anderer kümmern, praktiziert als Geistheiler und im modernen Schamanismus, arbeitet als ganzheitlicher Unternehmensberater und kümmert sich darüberhinaus um die Vernetzung von Heilern und Lichtarbeitern.


kristin-rc3bcbesamen

Kristin Rübesamen | Jivamukti

Kristin Rübesamen ist ausgebildete Jivamuktilehrerin und unterrichtet seit über fünfzehn Jahren Yoga. Sie ist Autorin von “Alle sind erleuchtet” (Berlin Verlag), Chefredakteurin des Online-Yogastudios www.yogaeasy.de und schreibt in der Welt am Sonntag die Yoga-Kolumne “Mattestunde”. Darüberhinaus arbeitet sie als Buchautorin und Journalistin für die Süddeutsche Zeitung und Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.


mari-nil1

Mari Nil Licht-Meditation

Für Mari Nil stehen künstlerische Gestaltung und Spiritualität von Beginn an in einem Zusammenhang. Nach mehrjährigem Studium der Heilwissenschaften, zahlreichen Lehrgängen, Yoga, Tai Chi-, Qi Gong-, Radiance Technik, Tao und Meditationsseminaren entwickelte Mari Nil ihre Anwendungsreihe „salubrious work“. Neben Ihrer energetischen Arbeit setzt Mari Nil ihre Kenntnisse auch als Beraterin für Projektentwicklung und strategische Kommunikation in Agenturen und Unternehmen ein.



mirian-lamberth1Mirian Lamberth
 | Jivamukti, Shaki Yoga

Mit 19 Jahren zog Mirian nach New York, um Modedesign zu studieren. Durch die Uni kam Mirian das erste Mal mit Yoga in Berührung. Nach dem Studium stieg sie schnell die Karriereleiter hoch und führte globale Modemarken. An der Spitze ihres Erfolges entschloss sich Mirian ihren Lebensinhalt von ‘Fashion’ auf ‘Compassion’ zu ändern. Mirian war von der Jivamukti Yogalehre fasziniert, die ihr von Dechen Karl Thurman vorgestellt wurde. Sie besuchte ein 6-monatiges Yoga Therapist Teacher Training von Urban Zen in New York.


moritzulrich1

Moritz Ulrich | Peace Yoga / Jivamukti

Advanced Certified JIVAMUKTI YOGA Teacher, Arzt, Co-Director Peace Yoga Berlin

Schon mit 13 Jahren entdeckte Moritz sein Interesse am Yoga. Nach jahrelangem fast täglichem Üben und Unterricht bei verschiedenen Lehrern aller Traditionen entschloss er sich, Yoga zu unterrichten. Noch während des Abiturs an einem Berliner Musikgymnasium wollte er sein Wissen mit anderen Teilen. Nach einem Besuch im Münchner Jivamukti Yoga Center wurde ihm klar, wo er hingehört. Die Liebe, die Kraft und das unendliche Wissen von Sharon Gannon (Gründerin der Jivamukti Yoga Methode) inspirierte ihn, tiefer in den Weg des Yoga einzutauchen. Nach der Jivamukti Yoga Ausbildung in NYC bei seinen Lehrern Sharon Gannon und David Life, absolvierte er bei Dr. Patrick Broome ein 500 Stunden Apprenticeship in Berlin. Daraufhin folgte die Zertifizierung zum Advanced Jivamukti Yoga Teacher in New York.


Nicole Rudschinat

Nicole Rudschinat | Jivamukti, Y4ALL

Nicole ist ein echtes Blumenkind. Schon als Kind kam sie mit Yoga in Berührung, als sie jeden Morgen gemeinsam mit ihrer Mutter im elterlichen Garten übte. Seitdem hat sie das Yogafieber gepackt! Als Lehrerin hat sie die halbe Welt bereist und an vielen Orten gelehrt: New York, Miami, L.A. und nicht zuletzt in München, Hamburg und Berlin, wo sie lange Zeit in den Jivamukti Center unterrichtete. Neben ihrem eigenen Studio Y4ALL im Herzen Berlins, hält sie auch Kurse und Workshops im Soho House Berlin.


OliverOstrogaLehrer

Oliver Ostroga | Kundalini Yoga

Oliver Ostroga fell in love with yoga when he moved to america 12 years ago. He realized that using once body can transform the mind. He loves all forms of yoga but found his home after a profound experience in kundalini yoga. He completed his teacher training with gurmukh at golden bridge yoga los angeles in 2008 and had the privilege to start teaching right away. He is looking forward to share this amazing technology of kundalini yoga using physical movement, breathwork (pranayama), hand positions (mudras), sound (mantra), locks (bandhas) and meditation. He believes aligning your body will align you to a greater understanding of oneself and others.


rebeccarund

Rebecca Randak | Jivamukti Yoga

In ihrer ersten Yogastunde landete Rebecca aus einer spontanen Laune heraus. Doch spätestens nach ihrem dritten Down Dog war sie dem Yoga hoffnungslos verfallen. Über die Jahre saugte sie alles, was mit Yoga, Meditation, Heilen und Selbsterfahrung zu tun hatte, auf wie ein trockener Schwamm. 2013 beschloss sie Yoga zu ihrem Beruf zu machen, gründete den Blog für spirituellen Lifestyle Fuck Lucky Go Happy und ließ sich zur Jivamukti Yogalehrerin ausbilden.

Jeden Tag ist sie aufs Neue fasziniert von der transformativen Kraft des Yoga, die es erlaubt, die eigene Wahrnehmung zu verändern und das Gefühl von Verbundenheit mit sich selbst und der Welt freizusetzen. Rebecca glaubt an die Weisheit des Körpers, die Hoheit der Erfahrung über die Theorie und daran, dass wir alle unseren ganz eigenen Weg zum Glück haben. Andere auf dieser Reise ein Stückchen begleiten zu dürfen, empfindet sie als großes Geschenk.


Sandra Gerhard

Sandra Gerhard | Jivamukti

Raised in Berlin, but travelled extensively throughout the world, Sandra collected on her way to become a Jivamukti Yoga Teacher a lot of experience. She worked as an actress, as a photographer, built on an acting agency and is the mother of three children. Nonviolence, social and environmental commitment are important themes of the Jivamukti method, therefore are a familiar spirit to her. She sees yoga in a way to experience the connection to the earth and all living beings and thereby to understand that all of our actions, thoughts and words create the world around us.


Shirin OurmutchiShirin OurmutchiMeditation & SoulFlowYoga

Die Verbindung zum wahrhaftigen Sein, Spiritualität & Bewusstsein ist der Fokus ihrer holistischen Arbeit, durch energetische Heilarbeit,Yoga, Meditation und Coaching.
Nach ihrer Yogalehrer-Ausbildung 2011 bei „Spirit Berlin“ vertiefte sie ihr spirituelles Wissen bei Max Strom, Mari Nil und in Indien bei den Kundalinis.
Sie erhält tiefe Erkenntnisse in ihre Heilkräfte durch ihre Lehrerin Mari Nil, welche sie seit 2007 begleitet.
Die Ausbildung zur energetischen Heilerin „Salubrious Work“ absolvierte sie 2013 und lässt seither ihr Wissen in ihre Yoga Klassen, Meditationen, Woman Circles und
Einzel-Heilsitzungen fliessen. Transformation, Seelenheil & Lichtbewusstsein sind Teil ihrer holistischen Arbeit. Shirins Intention ist die Menschen zur lichtvollen Essenz ihres Seins zu führen. Liebe & Mitgefühl für sich und alle Lebewesen kreiert einen friedvollen Seelenzustand.
Soul Yoga öffnet das Herz und verbindet uns mit dem Licht der Seele. Die Yogapraxis ist energetisch klärend und heilsam durch die Ausrichtung auf die Chakren, in Verbindung mit bewusster & tiefer Atemführung. Der Unterricht ist sehr intuitiv geführt und immer eine Reise ins Licht. Energetische Asanas, Flow Frequenzen, Meditation, Mantren & heilsame Mudras begleiten den Kurs und machen ihn zu einem kraftvollen Erfahrungsfeld, welches Heilung, Transformation & inneren Frieden bringt. Eine geführte Lichtmediation in der Schlussentspannung versiegelt alles in Liebe!
Workshops, Kurse und internationale Yogaretreats & Heilreisen auf


Steph Jaksch

Steph Jaksch | Jivamukti

Steph unterrichtet Yoga seit 2003. Ihr Unterricht basiert auf solidem Wissen, weltweit erprobter Erfahrung und zeichnet sich durch ihre zwanglose, warme und fürsorgliche Natur aus. Steph kann sich gut auf den einzelnen Schüler einlassen, aber auch Gruppenklassen durch ihren Schwung und ihren Humor zum Schwitzen und zur heilenden Entspannung führen. Ihre Hilfestellungen sind fundiert, helfen dabei, die Haltungen tiefer zu erfahren und Anspannungen zu lösen. Nach einer Stunde mit Steph fühlt man sich gelöst, gelassen und friedlich.


stephaniebother

Stephanie Bothor | Transformance-Artist

‘Paradis Sauvage’ ist ein Meta-Gesellschaftsspiel mit 89 Spielkarten, mit denen gemeinsam Geschichten erdacht werden und am Ende etwas ganz Reales entsteht. ‘Paradis Sauvage’ ist aber auch noch viel mehr: Jede Karte stellt ein kleines Kunstwerk dar, das neugierig macht auf die Geschichte hinter den Karten. Gespielt wird um Zeit oder Geld. Zwei der wichtigsten Tauschmittel unserer Gesellschaft.
Im Oktober bringt Stephanie Bothor das Spiel in die Welt durch eine Crowdfunding-Kampagne. Das Spiel ist MYTHOLOGIE, WISSENSCHAFT, PHILOSOPHIE, FOTOGRAFIE und sie zeigt auf ihren wundervollen Karten die aktuellen VISIONÄRE BERLINs.


VorlageSTINE

Stine Lethan | Vinyasa Flow

Stine Lethan verbindet in ihrem Unterricht ihre Wurzeln – die Erdverbundenheit und Klarheit des Nordens und ihre Erfahrung als ausgebildete Tänzerin – mit ihren Yoga-Studien in Deutschland und Indien. Stine ist Dänin und kam 1997 aus Kopenhagen nach Berlin, um ihre Tanzausbildung in zeitgenössischem Tanz zu absolvieren. Seitdem unterrichtet und beschäftigt sich Stine mit der Bewegung und dem Ausdruck des Körpers und des Geistes. Yoga half Stine sich zu entfalten und führte sie auf den Weg, mit ganzem Herzen Yoga Lehrerin zu sein. Stine Lethan nimmt ihre Schüler mit, durch befreiende und herausfordernde Asanas, aus der magischen Kraft der Atmung und geistigen Ruhe zu schöpfen, um die wahre Liebe der Natur des Herzens zu erkennen und auf sie zu hören. Sie untermalt mit Musik oder Atmosphäre und choreographiert eine Reise durch fließende Sequenzen im Rhythmus des Atems bis hin zum entspannenden Ende von “Savasana”. Während Kraft und Flexibilität trainiert werden, kreiert Stine einen Zusammenhalt aus körperlicher Präsenz, innerem Frieden und spiritueller Offenheit. Ihre Aufgabe ist es, die Menschen durch eine kraftvolle, heilende und meditative Praxis zu führen. Stine Lethan hat unter anderem bei V. Venkatesha in Indien, Max Strom, Mark Withwell, Ku´lei Miura- Fahlin, David Lurey, Lara Baumann, David Life (Jivamukti) und vor allem bei Patricia Thielemann (Spirit Yoga) studiert, wo sie im Jahre 2005 ihre Ausbildung gemacht hat. In Dankbarkeit trägt sie das Wissen weiter.


Till SchröderTill Schröder | Yogaservice

Als Mitgründer und Chefredakteur der Plattform yogaservice.de begleitet Till Schröder seit 2008 die internationale Yogaszene. Er kam Mitte der Neunzigerjahre zur Zen-Meditation und absolvierte 2007 bei Spirit Yoga in Berlin eine Ausbildung zum Yogalehrer (YA). Mit einer umfassenden, stilübergreifenden Datenbank an Studioadressen sowie Yogareise- und Veranstaltungskalender, Medienbesprechungen, Berichten und Interviews unterstützt yogaservice.de die Suche nach dem passenden Yogaunterricht.


VorlageUlrike

Ulrike Schablin (ehem. Kremer) | Jivamukti 

Ulrike Kremer studierte zunächst Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Rehabilitation, bevor sie sich dem Yoga zuwandte und dort verschiedenste Ausbildungen für Körperarbeit absolvierte: Power Yoga, Mental Balance, Body & Mind, Schwangerschafts- und Beckenbodengymnastik, Rückenschule.

Seit 2007 ist Jivamukti Yoga Ulrikes Leidenschaft. Sie erhielt ihre Lehrerausbildung bei Yogeswari und Patrick Broome. In ihren Stunden schafft es Ulrike, fordernde Körperarbeit fließend und harmonisch zu präsentieren. Ulrike unterrichtet im Jivamukti Berlin und Soho House.


Valentin Alex | Vinyasa Flow

Valentin unterrichtet seit 11 Jahren Yoga, ist Gründer des “Yoga Team Berlin” und leitet mit Irina Alex Yoga-Retreats in aller Welt und s.e.i. Seminare (s.e.i.Mastertraining, Lebensplan- und Selbstbild-Seminar). Er ist Diplom-Persönlichkeitstrainer und Mentor Senior Yoga Teacher des Spirityoga Berlin. Was Valentin fasziniert sind Werkzeuge, die den Menschen helfen, glücklicher, gesünder, selbstbewusster und harmonischer zu leben und ein Gefühl der Verbundenheit zu erfahren, das sich abhebt vom Gewöhnlichen. Valentins Seminare sprühen vor Begeisterung und seine Art, Geschichten über das Leben zu erzählen, nehmen den Teilnehmer mit auf eine Reise zu sich selbst. Valentins Yogaunterricht ist ein kontinuierlicher Prozess der Annäherung an das, was Yoga wirklich ausmacht, das, was weit über die physische Übungspraxis hinausgeht. Sein kraftvoller Vinyasa Flow Yoga Stil ist intensiv und von der frischen Begeisterung durchdrungen, die seinen eigenen Yogaweg geprägt haben. Er arbeitet mit HandsOn, die dem Schüler ein tiefes Eindringen in die Energie und Ausrichtung der Asanas ermöglichen. Valentin hat schon eine Reihe von Berufen in seinem Leben ausgeübt (von Elektriker bis Clown) bis er schliesslich als Schauspieler für Theater+TV im In-und Ausland wirkte. Dankbar hat er schließlich 2006 seine Berufung als Persönlichkeitstrainer und Yogalehrer gefunden.

Bei dem israelischen Heiler Ron Weissmann hat Valentin die Ausbildung in intuitiver Heilung “Emotional Energy Flow” abgeschlossen. 2010/2011 arbeitete er mit dem Heiler Andrea Paolini zusammen. Seit 2012 leitet er in Kooperation mit der Positiv Factory Rosenheim, Dieter M. Hörner die s.e.i. Seminare. Valentin hat 2012 die Ausbildung zum Feuerlauf-Trainer abgeschlossen und hat seither etliche Feuerläufe geleitet und Hunderte Feuerläufer sicher und unbeschadet über die Glut geführt.

Als Yogalehrer schafft Valentin in seinen Yogaklassen eine besondere Atmosphäre der Aufmerksamkeit, die Deine Konzentration bündelt. Eine Reise nach innen, die wach macht, heilsam-meditativ ist und Dich gesund herausfordert. Erfrischt, energetisiert und tief entspannt tauchst Du nach der Yogasession wieder auf! Für Valentin ist jede Yogapraxis eine Meditation in Bewegung!


VorlageYASMINE

  Yasmine

Yasmine Orth | Initiatorin

Yasmine ist gelernte PR- und Kommunikationsexpertin, Netzwerkerin, Beraterin und Eventkuratorin und seit vielen Jahren ein Creative und Social Entrepreneur. Sie hat eine große Spürnase für gesellschaftliche Themen, die zukunftsfähig sind und ist dabei eine unermüdliche Mutmacherin und Potentialentfalterin. Voller Leidenschaft und Leichtigkeit lebt Yasmine diese vielen Rollen und trennt sie nicht voneinander.

Als „Creative Connector“ und Creative Director baut sie seit über 15 Jahren Communities, Plattformen und Event-Formate. Die Aktivierung der weiblichen Kraft, die Beschäftigung mit Leadership, sozialer Nachhaltigkeit, Transformation, Frieden, Ganzheitlichkeit und Yoga spielen für die Halb-Inderin dabei eine große Rolle.

Noch bevor es facebook gab, gründete Yasmine in 2004 das Frauennetzwerk „Goerlzclub“, welches seit 2015 in THE LOVERS transformiert wird und auch die Männer mehr mit ins Boot holen möchte. Seit 2010 existiert der „Salon Mondaine“ als realer Treffpunkt für moderne Frauen.  2012 erweiterte sie ihr Feld um die ganzheitliche Yoga- und Meditations-Plattform „Urban Libertines“ und seit 2016 die Retreats.

Yasmine ist Mutter einer Tochter, hat in 2013/2014 eine Heilausbildung bei Mari Nil vollendet und Anfang 2017 ihre Coaching-Ausbildung bei der Coaching-Spirale (Akademie) gestartet.