25.03.2017 – #14 Urban Libertines Salon – Yoga for Peace zur Frühlingswende, Radialsystem

20170325_The_Lovers_Academy_UrbanLibertines_14_WebseiteHeader_YogaforPeace

Ganzheitlicher Yoga-, Meditations- und Communityworkshop im Radialsystem V

Kollage1

Irina & Valentin Alex (Vinyasa Flow) // Wasser & Feuer
Tina Lobe (Anusara Yoga, Yogatribe) // Erde, Äther, Meditation
Annette Söhnlein (Anusara Yoga, The Lovers) // Luft, Pranayama

Musik / DJ Set
Bonnie (Musique Couture, In Love With)

Gastgeberinnen
Yasmine Orth (Initiatorin) und Annette Söhnlein (Co-Kuratorin)

SA., 25. MÄRZ 2017
14h Welcome | 15h – 17:45h Workshop mit 4 Lehrern, je 30 Min.
Danach vegane Suppe und Zusammensein

Radialsystem V,
5. Etage, Proberäume von Sasha Waltz, Holzmarktstrasse 33, 10243 Berlin


Eine Übersicht über alle Urban Libertines Salons & Retreats findest Du hier

ANMELDUNG | TICKETBUCHUNG


Yoga for Peace zur Frühlingswende

Der Frühlings-Salon steht zum zweiten Mal ganz im Zeichen des Friedens mit der Symbolik des “Tree of Life”. Yoga bedeutet „Verbindung und Integration“ und bietet uns in seiner Vielfalt Möglichkeiten, die nachhaltig zu mehr Frieden und Miteinander auf unserem Planeten führen (können). Wir feiern gemeinsam den Frühling mit all seinen Qualitäten und Aktivierungen nach einem dunkklen, kalten Winter.

Urban Libertines Salons & Retreats

Seit 2012 gab es bereits 13 Mal unsere Urban Libertines Salons for „creative & holistic journeys“ mitten in der Stadt und seit 2016 auch zwei „Conscious Living Yoga Retreats“ ausserhalb von Berlin, mitten in der Natur.

Wir integrieren relevante Yoga- und Meditationslehrer in unsere Workshops, verschiedene Yogastile, die Elemente der Natur, die Jahreszeiten, besondere Orte, zusammen mit Performances, Vorträgen und Foodexperten. Wir beschäftigen uns intensiv mit holistischen Themen: mit gesunder Ernährung, Transformation, Integration und den komplexen, schnelllebigen und stressigen Herausforderungen unserer Zeit.
Durch praxisnahe Tools und Rituale fördern wir unsere Balance in Privatleben, Familie und Business und schaffen durch die Gemeinschaft mit gleichgesinnten, inspirierenden Menschen Erfahrungsräume für gemeinsames Wachstum und Potentialentfaltung.

Dahinter steht THE LOVERS, ein Social Business für sinnstiftende Strategien und ganzheitliches Empowerment. Unter dem Dach der “The Lovers Academy” stehen unsere Salons, Workshops, Coaching und Retreats. Die “Förderinitiative The Lovers e.V.” unterstützt und initiiert noch mehr sozialen Aktivismus in der Gesellschaft. (mehr Infos unten)

 


Inhalt

1. Preise, Buchung und Zahlungsdetails
2. Yogalehrer & Programmübersicht
3. Unsere Partner
4. Lovers in Action: Förderinitiative The Lovers e.V. & Citizen2Be
5. Location – Radialsystem
6. Zyklen & Sonnenwenden
7. Teilnahmebedingungen
8. Quotes


1 Preise & Buchung

ANMELDUNG | TICKETBUCHUNG

VVK: 20,00 € | 30,00 € | 40,00 € (3 Preise je nach finanzieller Möglichkeit)

Tageskasse: 30,00 € | 40,00 €

Kinderbetreuung: 10,00 Euro / Kind

Suppe: 5,00 Euro

Sharety-Tickets
10 Förderplätze á 10,00 Euro werden gefördert durch unsere Förderinitiative The Lovers e.V. für Geringverdiener. Bitte schreibt uns dazu an unsere Email, warum ihr oder die Person den Platz bekommen sollt. urbanlibertines@the-lovers.net

Wir möchten diesen Salon Allen zugänglich machen und haben 3 Preise je nach finanzieller Möglichkeit und Wertschätzung gestaltet. Bitte zahlt ehrlich und reflektiert, was Euch dieser Workshop wert ist. Euer Einsatz kommt auch unseren sozialen Projekten zu Gute, denn wir spenden 30% des Gewinns unserer Förderinitiative The Lovers e.V. und Citizen2Be für einen Yogaraum für geflüchtete Menschen zur Traumatherapie und Integration.

Überweisung
bis 23.03.2017 möglich

Kreditkarte
Alle Preise sind inklusive 19% Mwst

ANMELDUNG | TICKETBUCHUNG

Preis
Inklusive Workshop, Energy-Shot, Tee und energetisiertem und gefiltertem Wasser von Leogant (bitte bringt Eure Wasserflasche zum Abfüllen mit). Wir verkaufen BPA-freie Flaschen auch vor Ort.


2 Urban Libertines #14 Übersicht

Kollage1

Lehrer
IRINA ALEX
 (vinassa flow) & VALENTIN ALEX (vinassa flow) // Wasser & Feuer
TINA LOBE (anusara yoga) // Äther, Meditation
ANNETTE SÖHNLEIN (anusara yoga) // Luft, Pranayama

Musik / DJ Set
Bonnie (Musique Couture)

Gastgeberinnen
Yasmine Orth (Initiatorin) und Annette Söhnlein (Co-Kuratorin)


Ablauf

14.00-15.00 Uhr Welcome / Teatime
15.00-17.45 Uhr Yoga Workshop, Musik, Meditation (ca. 30min/Lehrer)
17.45-18.00 Uhr Suppe von Café Juno & Be together


 Unsere yogischen Begleiter

“Irina und Valentin Alex leiten seit 2007 gemeinsam als YogaTeamBerlin Yogaretreats im In-und Ausland und seit 2012 Selbstermächtigungsseminare und Trainings nach der S.E.I-Methode.”

Irina-300x3002

Irina Alex | Vinyasa Flow

Irina fand 1999 während ihrer geliebten,aber aufreibenden Bühnenarbeit zum Yoga. Keine der bis dahin ausgeübten Bewegungsformen bot ihr so sehr die Möglichkeit der Zentrierung und des Ankommens bei sich selbst. Sie begann mit Ashtanga Yoga bei Nicole Verheyden und Peter Greve und fand schließlich ihr zu Hause im fließenderen Vinyasa Stil von Beate Cuson und Christine May. Nach einigen Jahren intensiven Praktizierens wuchs der Wunsch nach einer passenden Yogalehrer-Ausbildung, die sie schließlich im Sommer 2005 in der ersten Spirit-Yoga-Lehrer-Ausbildung von Patricia Thielemann fand. Seither unterrichtet sie einen kraftvollen, meditativen Vinyasa Flow, der geprägt ist von Achtsamkeit ihren Schülern gegenüber und einem intensiven Atem-Focus. Sie vertiefte ihre Erfahrungen in Fortbildungen und Workshops bei Max Strom, Gurmúkh Kaur Khalsa, Ana Forrest, Sharon Gannon, David Lurey, Seane Corne und Anodea Judith ist aber besonders dankbar für die Lehrer, die sie im Alltag umgeben und stetig ihren Horizont erweitern, wie immer wieder Patricia Thielemann, Valentin Alex, Stine Lethan, Nancy Jovanovic, Kristin Rübesamen und andere. Mit Valentin Alex leitet sie Retreats im In-und Ausland, unterrichtet Partner-, Balance-und Yoga Nidra Workshops. Yoga ist für sie Oase, Quell der Zufriedeneit und Möglichkeit zu unendlicher Weiterentwicklung. „The only thing constant is change”. Irina ist zertifizierte s.e.i. Persönlichkeits-Trainerin. https://www.yogateamberlin.de/team.html


Valentin Alex | Vinyasa Flow

Valentin unterrichtet seit 11 Jahren Yoga, ist Gründer des “Yoga Team Berlin” und leitet mit Irina Alex Yoga-Retreats in aller Welt und s.e.i. Seminare (s.e.i.Mastertraining, Lebensplan- und Selbstbild-Seminar). Er ist Diplom-Persönlichkeitstrainer und Mentor Senior Yoga Teacher des Spirityoga Berlin. Was Valentin fasziniert sind Werkzeuge, die den Menschen helfen, glücklicher, gesünder, selbstbewusster und harmonischer zu leben und ein Gefühl der Verbundenheit zu erfahren, das sich abhebt vom Gewöhnlichen. Valentins Seminare sprühen vor Begeisterung und seine Art, Geschichten über das Leben zu erzählen, nehmen den Teilnehmer mit auf eine Reise zu sich selbst. Valentins Yogaunterricht ist ein kontinuierlicher Prozess der Annäherung an das, was Yoga wirklich ausmacht, das, was weit über die physische Übungspraxis hinausgeht. Sein kraftvoller Vinyasa Flow Yoga Stil ist intensiv und von der frischen Begeisterung durchdrungen, die seinen eigenen Yogaweg geprägt haben. Er arbeitet mit HandsOn, die dem Schüler ein tiefes Eindringen in die Energie und Ausrichtung der Asanas ermöglichen. Valentin hat schon eine Reihe von Berufen in seinem Leben ausgeübt (von Elektriker bis Clown) bis er schliesslich als Schauspieler für Theater+TV im In-und Ausland wirkte. Dankbar hat er schließlich 2006 seine Berufung als Persönlichkeitstrainer und Yogalehrer gefunden.

Bei dem israelischen Heiler Ron Weissmann hat Valentin die Ausbildung in intuitiver Heilung “Emotional Energy Flow” abgeschlossen. 2010/2011 arbeitete er mit dem Heiler Andrea Paolini zusammen. Seit 2012 leitet er in Kooperation mit der Positiv Factory Rosenheim, Dieter M. Hörner die s.e.i. Seminare. Valentin hat 2012 die Ausbildung zum Feuerlauf-Trainer abgeschlossen und hat seither etliche Feuerläufe geleitet und Hunderte Feuerläufer sicher und unbeschadet über die Glut geführt. https://www.yogateamberlin.de/team.html


Tina Lobe

Christina Lobe | Anusara Yoga

Tina ist Mutter, Frau, Freundin, Mit-Gründerin und Besitzerin des Yoga-Studios yogatribe in Berlin und unterrichtet nun seit 10 Jahren Anusara Yoga. Sie ist zertifizierte Anusara-Lehrerin und registrierte Yogalehrerin eRYT-500 Yoga Alliance. Neben regulären Klassen und Workshops, unterrichtet sie Anusara Immersions und Anusara Teacher Trainings im deutschsprachigen Raum. Christina lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in ihrer Wahlheimat Berlin.


annettesöhnleinAnnette

Annette Söhnlein // Co-Kuratorin (Anusara Yoga)

Annette Söhnlein ist seit dem Urban Libertines Salon von The Lovers zur Frühlingssonnenwende im Jahr 2014 enge Beraterin und Co-Kuratorin dieser einzigartigen Yoga-Salons. Sie ist Vorstandsmitglied bei dem im März 2015 gegründeten Verein, der Förderinitiative The Lovers e.V. und hat Ende 2016 gemeinsam mit Elena Lustig ihr erstes Buch “Innen Aussen” heraus gebracht.

Annette Söhnlein ist Yoga Lehrerin in Berlin. Ihr Wunsch ist es, das Potential der Menschen durch die Yogapraxis herauszuholen und zu stärken. Annette ist Eine, die Menschen verzaubert. Sie unterrichtet Anusara-Inspired Yoga, klassisches Hatha Yoga und Hormon-Yoga. Hinzu kommt Yoga für besondere Bedürfnisse, wie Yoga für Schwangere oder Yoga für einen gesunden Rücken. Ihre herzliche und fröhliche Art machen jede Minute mit ihr zu einem Geschenk! yoga.annettesoehnlein.com


BonnieRund300x33

Bonnie – Musique Couture / In Love with

Der Name ist Programm: Immer etwas aufregender, schlauer und lustiger als die bösen Jungs macht sie die Nächte zum Tag und umgekehrt. Auf schnöde Stiltreue und Stetigkeit legt Bonnie keinen allzu großen Wert, sie entzückt mit wilden Mixen und exzentrischer Zügellosigkeit, musikalischer Eleganz und dem seltenen Talent, dass in ihren Nächten Menschen und Musikstücke zusammenfinden, von denen man dies nicht erwartet hätte: Legt sie auf, wird man immer wieder angenehm geschockt. Ganz egal ob House oder Pop, die feinen Nuancen dazwischen oder Musiken, die weit darüber hinausgehen – Bonnie will und kann alles. Seit 2003 residiert Bonnie in Berlin Mitte und verbessert von dort aus die Welt: Immer schon bewies Bonnie ein sensibles Gespür für Talente und Trends, eine Gabe, die sie nicht nur als DJ oder Veranstalter, sondern auch als ein Drittel ihrer Agentur Musique Couture auszeichnet. Dort entwickelt sie mit ihren Partnerinnen Katrin Erichsen und Charlotte Goltermann maßgeschneiderte Musikkonzepte für Hotels, Restaurants, Concept Stores und Showrooms, Spielfime, Fashionshows und Trailer. Und wenn es am Ende des Bürotages wieder zurück auf die Tanzfläche geht, sind Bonnies eigene Mix-CDs und Compilations so vielseitig wie grandios und nur ein kleiner Einblick in ihre ausgedehnten DJ-Sets, wie man sie etwa bei ihren Rendez-Vous-Partys in der Pauly Saal Bar erleben kann, wo sie einmal im Monat mit DJ-Gästen, engen Freunden und jedem, der Lust auf eine unvergessliche Nacht hat, ihre Liebe zur Musik an den Decks teilt. Eine Liebe, die immer lichterloh brennt…

www.musique-couture.com


VorlageYASMINE

  Yasmine

Yasmine Orth // Initiatorin

Yasmine ist gelernte PR- und Kommunikationsexpertin, Netzwerkerin, Beraterin und Eventkuratorin und seit vielen Jahren ein Creative und Social Entrepreneur. Sie hat eine große Spürnase für gesellschaftliche Themen, die zukunftsfähig sind und ist dabei eine unermüdliche Mutmacherin und Potentialentfalterin. Voller Leidenschaft und Leichtigkeit lebt Yasmine diese vielen Rollen und trennt sie nicht voneinander.

Als „Creative Connector“ und Creative Director baut sie seit über 15 Jahren Communities, Plattformen und Event-Formate. Die Aktivierung der weiblichen Kraft, die Beschäftigung mit Leadership, sozialer Nachhaltigkeit, Transformation, Frieden, Ganzheitlichkeit und Yoga spielen für die Halb-Inderin dabei eine große Rolle.

Noch bevor es facebook gab, gründete Yasmine in 2004 das Frauennetzwerk „Goerlzclub“, welches seit 2015 in THE LOVERS transformiert wird und auch die Männer mehr mit ins Boot holen möchte. Seit 2010 existiert der „Salon Mondaine“ als realer Treffpunkt für moderne Frauen.  2012 erweiterte sie ihr Feld um die ganzheitliche Yoga- und Meditations-Plattform „Urban Libertines“ und seit 2016 die Retreats.

Yasmine ist Mutter einer Tochter, hat in 2013/2014 eine Heilausbildung bei Mari Nil vollendet und Anfang 2017 ihre Coaching-Ausbildung bei der Coaching-Spirale (Akademie) gestartet. >> Mehr Infos


3 Unsere Partner

LEOGANT – gefiltertes und energetisiertes Wasser

04leogant_logo

leogant…ist während des Salons für alle Teilnehmer frei verfügbar. BPA-freie Flaschen sind vor Ort käuflich zu erwerben.

LEOGANT aus Berlin steht für die weltweit besten Filter- und Vitalisierungssysteme zur Wasseraufbereitung. LEOGANT aufbereitetes Leitungswasser ist die gesündere und ökologischere Alternative zu teurem Flaschenwasser. Es ist nicht nur hochwertig gefiltert und bakteriensicher, sondern durch den Einsatz spezieller Vitalisierungs- und Verwirbelungstechniken mit originärem Quellwasser vergleichbar.

Benefit: Unter Angabe von “TheLovers” gibt es für ALLE (nicht nur Retreat-Teilnehmer) bei unserem Kooperations-Partner Leogant 10% Vergünstigung auf alle ganzheitlichen Produkte. >> www.leogant.de


LCP

Los Angeles Cold Press

Wie immer stossen wir auf die neue Jahreszeit an. Der Immunity Shot von Los Angeles Cold Press ist perfekte Start in den Tag. Kurkuma, Ingwer, Citrus, Kardamom & Schwarzer Pfeffer helfen den Stoffwechsel anzukurbeln und sind ein wunderbarer Energy Booster.

Benefit: 15% mit “TheLovers” auf eine Saftkur mit Los Angeles Cold Press. Makes You Happy, Makes You Glow.
Passend zum Frühlingsanfang den Reset-Knopf drücken und neu starten! Willst du deinen Körper wieder in Schwung zu bringen und dich nach dem langen Winter frischer, leichter und entspannter fühlen? Dann ist eine Saftkur von Los Angeles Cold Press genau das richtige.
Mit 6 köstlichen, kaltgepressten Säften pro Tag, in Bio-Qualität und voller Vitamine, Enzyme und Spurenelemente. Bewusst aufeinander abgestimmte Rezepturen aus Obst, Gemüse und Kräutern reinigen den Körper, heben die Stimmung und bringen die Haut zum strahlen. Egal ob 3, 5 oder 7 Tage, dein Körper wird es dir danken! http://lacoldpress.com


86810ee8-5d0f-459d-8d0e-23bdef37bef7


4 Unsere Sharety Projekte

1. Lovers in Action by The Lovers e.V.

2016loversinaction1200x628px

LOVERS IN ACTION – THE LOVERS E.V., unserem gemeinnützigen Verein


„The Lovers in Action“ der Förderinitiative The Lovers e.V., die 2015 gegründet wurde, steht für bewussten Aktivismus. Hier initiieren und unterstützen wir soziale Projekte mit dem Fokus Frauen, Familien und Balance oder Gesundheit. Dabei hilft uns das ehrenamtliche Engagement von Coaches, Therapeuten, Yogalehrern, Studios, Unternehmern und Künstlern.

Mehr Infos >>

Wenn Du Interesse hast, als Lehrer, Coach, Therapeut oder Volunteer mit oder ohne Projekt dabei zu sein und Dich zu engagieren, oder einfach so Interesse hast, Dich ehrenamtlich zu engagieren, schreib uns: loversinaction@the-lovers.club // Betreff: “Lovers in Action”

Werde Mitglied!
Wenn Du unseren Verein direkt unterstützen möchtest, kannst Du hier Mitglied werden oder uns auch unsere Arbeit durch eine finanzielle Spende fördern! Dafür danken wir Dir sehr – denn nur so können wir das machen, was wir machen. >> http://the-lovers.club/mitglied-werden


2. Citizen2Be – Ein Yogaraum für 1 Jahr für Geflüchtete

citizen2be

Wir haben Bettina Schuler in 2016 mit unserer Förderinitiative The Lovers e.V. bereits zwei Mal eingeladen, weil wir ihr Engagement einfach toll und vorbildlich finden: sie zeigt selbstverständlich Verantwortung für mehr Aktion und Integration zeigt. Sie hat mit der syrischen geflüchteten Arwa Idrees aus ihrem Buch gelesen

Seit April 2014 gibt Bettina Schuler geflüchteten Frauen ehrenamtlich einmal pro Woche Yogaunterricht. Doch wir von Citizen2be wollen mehr. Wir wollen einen Raum, in dem wir noch mehr Yoga für Geflüchtete anbieten können und in dem wir ein Yoga-Therapie-Zentrum aufbauen können. Jetzt fragt ihr euch: Brauchen Geflüchtete nicht viel eher Kleider, eine Wohnung, Einrichtung? Aber Gegenfrage: Wie soll man sich in seinem Zuhause wohlfühlen, wenn man es in seinem eigenen Körper nicht tut?

Das Projekt soll uns die Möglichkeit geben, ein Jahr lang einen Raum zu finanzieren, in dem Citizen2be endlich richtig loslegen und mehr tun kann, als einzelne Yogastunden anzubieten. Wir wollen die Möglichkeit für eine ganzheitliche Therapie schaffen – es gibt schon viele Kontakte zu tollen, hilfsbereiten Therapeuten, die uns unterstützen wollen.

Und wir wollen durch Feste und das Zusammenkommen, durch Diskussionen an dem arbeitet, was fehlt: die Begegnung mit den Geflüchteten. Dabei sollen die Geflüchteten selbst aktiv werden und zeigen, was sie können. Denn viel zu selten sehen wir, was die Menschen, die bei uns Schutz vor dem Krieg und Verfolgung suchen, mit ihren Qualitäten und Qualifikation für ein Geschenk für unsere Gesellschaft sind.

> Mehr Infos und direkte Spende: https://www.startnext.com/citizen2be


5 Location // Radialsystem V

5. Etage, Proberäume von Sasha Waltz, Holzmarktstrasse 33, 10243 Berlin

Radialsystem-Collage

Online zu finden unter www.radialsystem.de
Route via Google Maps


 6 Sonnenwenden // Zyklen im Einklang mit der Natur

04

Dieser Kreislauf von Entfaltung und Rückzug, von Expansion und Kontraktion, gleichsam von Einatmung und Ausatmung kennzeichnet die ganze Natur, den ganzen Kosmos. Diesen Zyklus trägt der Mensch – als Teil der Natur und des Kosmos – in sich und diesem Zyklus ist er unterworfen.

Winter — schließlich ist die Zeit des Rückzugs der Lebensenergie ganz ins Innere, ins Zentrum. Das Leben schlummert jetzt verborgen in den Samen, Wurzeln und Knollen, während die Schneedecke und der Frost alles in kristalliner Starre verharren lassen.

Frühling — ist die Zeit der Expansion, die Zeit der aufsteigenden Lebenskraft (Qi), die Zeit von Entwicklung und Öffnung und das Leben beginnt sich zu regen. Samen keimen, Knospen springen auf. Pflanzen sprießen und wachsen mit der zunehmenden Temperatur und Helligkeit, bilden Blätter und Triebe aus. Die Tage werden länger.

Sommer — ist die Zeit der Blüte. Es ist die Zeit des Reichtums und der Fülle in der Natur, die Zeit der Hitze und der langen Tage. Kraftvoll entfaltet sich die Vegetation, und die Pflanzen erblühen in voller Pracht.

Herbst — ist die Zeit der Kondensation und Kontraktion. Es beginnt die gegenläufige Bewegung. Die Pflanzen reifen, die Säfte und Lebenskräfte ziehen sich mehr und mehr ins Innere zurück. Es ist die Zeit der Ernte. Die Tage werden kürzer, und die Temperatur nimmt ab.


7 Teilnahmebedingungen

Anmeldung und Abrechnung

Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite. Jede eingegangene Anmeldung ist verbindlich.
Die Teilnahmegebühr inkl. 19% Mwst wird sofort fällig via Überweisung.

Stornierungen und Nennung von Ersatzteilnehmern

Da die Platzanzahl begrenzt ist, haben wir besondere Bedingungen. Mit Eingang der Anmeldung ist der Platz verbindlich gebucht und die Teilnahmegebühr, sowie die anfallenden Unterbringungs- und Verpflegungskosten können nicht erstattet werden. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist zu jeder Zeit möglich. Bei Überbuchung des Events zählt der Zahlungseingang und Überweisungen mit verspätetem Eingang werden zurück überwiesen. Eine Änderung im Programm hat keine Auswirkungen auf die Stornierungsregelungen.

Versicherung für Teilnehmer

Um die finanziellen Risiken zu minimieren, empfehlen wir bei Ausfall durch Krankheit etc., eine Workshop- und Seminarversicherung abzuschliessen.   >> Infos und Buchung

Haftung für Schäden oder Diebstahl 

Die Teilnahme aller Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung.

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY und auch die Location übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste oder Beschädigungen mitgebrachter Gegenstände.

Sonstiges

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY ist berechtigt, bei Teilnahmeverhinderung des in der Teilnahmebestätigung benannten Yogalehrers, einen anderen Yogalehrer für das Retreat einzusetzen. Dies gilt insbesondere für krankheitsbedingte Ausfälle.

Foto- und Videoaufnahmen

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich mit der weiteren Verwertung von erstellten Bildern einverstanden, auf denen er/sie zu sehen ist. Die Fotos können in den Medien von THE LOVERS (Homepage, Facebook, Newsletter) veröffentlicht werden. Solltest Du dies nicht wünschen, teile uns dies bitte vorher mit.


8 Quotes

The Urban Libertines Salon yoga event was an amazing gathering of yogis from many styles, studios, and levels. It was a great experience, and an honor, to be part of teaching all these switched-on people.We really were ‘Yogis United’!” — Adam Rice

„Das war für mich die seit langem tiefste und aussergewöhnlichste Yogapraxis, ein besonderes Ritual, ein echtes Fest des Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Vier erfahrene Yogalehrer, die das, was ihnen am meisten bedeutet, mit ihrer individuellen Stimme und Schönheit weitergeben. Wenn ich ganz ehrlich bin, mache ich genau deswegen Yoga: weils ein großes Geschenk ist und ganz viel Freude und Freunde.” — Annette Söhnlein

“Teachers are surely created by their students…Thank you Yasmine for connecting many dots – many yoga traditions –many amazing spirits – many visions – many sparkles!And showing me over and over again that we are ONE.” — Mirian Lamberth

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>