17.12.2016 – #13 Urban Libertines Salon – Yoga for Peace zur Wintersonnenwende, Radialsystem V

ANMELDUNG | TICKETBUCHUNG

FFACEBOOK-EVENT

ul13_flyer_cover_print92750xBildcredit: Stadtschloss 2015-07, courtesy: Frank Thiel, ©: VG Bild-Kunst

kollage2

Ganzheitlicher Yoga-, Meditations- und Communityworkshop im Radialsystem V

  Wasser           SHIRIN OURMUTCHI (soul flow yoga)
     Feuer             ADAM RICE (Peace through Power, Yoga)
Erde                REBECCA RANDAK (Jivamukti Yoga)
      Äther              MORITZ ULRICH (Jivamukti Meditation)

(Kathleen Kloss ist leider verhindert)

Musik Performances
Yani Nörren (Kirtan) und Naftali (Handpan)

Gastgeberinnen
Yasmine Orth (Initiatorin) und Annette Söhnlein (Co-Kuratorin, Anusara Yoga)

Shavasana-Nackenmassage
Juliane Allen (circle of gold)

SA., 17. DEZEMBER 2016
13h Welcome | 14h – 16:45h Workshop mit 4 Lehrern, je 30 Min.


ANMELDUNG | TICKETBUCHUNG


Yoga for Peace zur Wintersonnenwende

Der Winter-Salon steht zum ersten Mal ganz im Zeichen des Friedens.Der Winter-Salon steht zum ersten Mal ganz im Zeichen des Friedens mit der Symbolik des “Tree of Life”. Yoga bedeutet „Verbindung und Integration“ und bietet uns in seiner Vielfalt Möglichkeiten, die nachhaltig zu mehr Frieden und Miteinander auf unserem Planeten führen (können). Wir feiern gemeinsam den Winter mit all seinen Qualitäten und die kommende Sonnenwende – und damit die Rückkehr des Lichts.

Urban Libertines Salons & Retreats

Seit 2012 gab es bereits 12 Mal unsere Urban Libertines Salons for „creative & holistic journeys“ mitten in der Stadt und seit 2016 auch zwei „Conscious Living Yoga Retreats“ ausserhalb von Berlin, mitten in der Natur.

Wir integrieren relevante Yoga- und Meditationslehrer in unsere Workshops, verschiedene Yogastile, die Elemente der Natur, die Jahreszeiten, besondere Orte, zusammen mit Performances, Vorträgen und Foodexperten. Wir beschäftigen uns intensiv mit holistischen Themen: mit gesunder Ernährung, Transformation, Integration und den komplexen, schnelllebigen und stressigen Herausforderungen unserer Zeit.
Durch praxisnahe Tools und Rituale fördern wir unsere Balance in Privatleben, Familie und Business und schaffen durch die Gemeinschaft mit gleichgesinnten, inspirierenden Menschen Erfahrungsräume für gemeinsames Wachstum und Potentialentfaltung.

Dahinter steht THE LOVERS, ein Social Business für ganzheitliches Empowerment von Frauen, Familien, Gesundheit und Balance in Business. Unter dem Dach der “The Lovers Academy” stehen unsere Salons, Workshops, Coaching und Retreats. Die “Förderinitiative The Lovers e.V.” unterstützt und initiiert noch mehr sozialen Aktivismus in der Gesellschaft. (mehr Infos unten)

> Alle Urban Libertines Salons/Events #1-12
Urban Libertines “Conscious Living Yoga Retreat #1, Juli 2016 >>
> Aktuelle Presse: Emotion Slow | Yoga Aktuell | Fvck lucky go happy

Subscribtion Newsletter
> Digitaler Flyer zum Weiterleiten
> Facebook-Event
> Fragen? urbanlibertines@the-lovers.net


Inhalt

1. Preise, Buchung und Zahlungsdetails
2. Yogalehrer & Programmübersicht
3. Unsere Partner
4. Lovers in Action: Förderinitiative The Lovers e.V. & Citizen2Be
5. Location – Radialsystem
6. Zyklen & Sonnenwenden
7. Teilnahmebedingungen
8. Quotes


1 Preise & Buchung

ANMELDUNG | TICKETBUCHUNG

VVK: 20,00 € | 30,00 € | 40,00 €

Tageskasse: 25,00 € | 30,00 € | 40,00 €

Kinderbetreuung: 10,00 Euro / Kind

Sharety-Tickets
10 Förderplätze á 10,00 Euro werden gefördert durch unsere Förderinitiative The Lovers e.V. für Geringverdiener. Bitte schreibt uns dazu an unsere Email, warum ihr oder die Person den Platz bekommen sollt. urbanlibertines@the-lovers.net

Wir möchten diesen Salon Allen zugänglich machen und haben 3 Preise je nach finanzieller Möglichkeit und Wertschätzung gestaltet. Bitte zahlt ehrlich und reflektiert, was Euch dieser Workshop wert ist. Euer Einsatz kommt auch unseren sozialen Projekten zu Gute, denn wir spenden 50% des Gewinns unserer Förderinitiative The Lovers e.V. und 50% an Citizen2Be für einen Yogaraum für geflüchtete Menschen zur Traumatherapie und Integration.

Überweisung
bis 15.12.2016 möglich
Alle Preise sind inklusive 19% Mwst

Preis
Inklusive Workshop, Energy-Shot, Tee und energetisiertem und gefiltertem Wasser von Leogant (bitte bringt Eure Wasserflasche zum Abfüllen mit). Wir verkaufen BPA-freie Flaschen auch vor Ort.

ANMELDUNG | TICKETBUCHUNG


Newsletter-Eintragung

Wenn Du oder Freunde von Dir regelmäßig über unsere Aktivitäten und Salons zum Thema Ganzheitlichkeit, Yoga und Meditation informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier direkt in den richtigen Verteiler ein: >> Subscribeform


2 Urban Libertines #13 Übersicht

kollage2

Lehrer
Wasser           
SHIRIN OURMUTCHI (soul flow yoga)
Feuer              ADAM RICE (Peace through Power, Yoga)
Erde                REBECCA RANDAK (Jivamukti Yoga)
Äther              MORITZ ULRICH (Jivamukti Meditation)

(Kathleen Kloss ist leider verhindert)

Musik Performances
Yani Nörren (Kirtan) und Naftali (Handpan)

Gastgeberinnen
Yasmine Orth (Initiatorin) und Annette Söhnlein (Co-Kuratorin, Anusara Yoga)

Shavasana-Nackenmassage 
Juliane Allen (circle of gold)


Ablauf

13.00-14.00 Uhr Welcome / Teatime
14.00-16.45 Uhr Yoga Workshop, Meditation (ca. 30min/Lehrer) und Kirtan
16.45-18.00 Uhr Be together


Spruch_Yasmine


Unsere yogischen Begleiter

shirin
Shirin Ourmutchi // Wasser – Soul Flow Yoga

Die Verbindung zum wahrhaftigen Sein, Spiritualität & Bewusstsein ist der Fokus ihrer holistischen Arbeit, durch energetische Heilarbeit,Yoga, Meditation und Coaching.
Nach ihrer Yogalehrer-Ausbildung 2011 bei „Spirit Berlin“ vertiefte sie ihr spirituelles Wissen bei Max Strom, Mari Nil und in Indien bei den Kundalinis.
Sie erhält tiefe Erkenntnisse in ihre Heilkräfte durch ihre Lehrerin Mari Nil, welche sie seit 2007 begleitet.
Die Ausbildung zur energetischen Heilerin „Salubrious Work“ absolvierte sie 2013 und lässt seither ihr Wissen in ihre Yoga Klassen, Meditationen, Woman Circles und
Einzel-Heilsitzungen fliessen. Transformation, Seelenheil & Lichtbewusstsein sind Teil ihrer holistischen Arbeit. Shirins Intention ist die Menschen zur lichtvollen Essenz ihres Seins zu führen. Liebe & Mitgefühl für sich und alle Lebewesen kreiert einen friedvollen Seelenzustand.
Soul Yoga öffnet das Herz und verbindet uns mit dem Licht der Seele. Die Yogapraxis ist energetisch klärend und heilsam durch die Ausrichtung auf die Chakren, in Verbindung mit bewusster & tiefer Atemführung. Der Unterricht ist sehr intuitiv geführt und immer eine Reise ins Licht. Energetische Asanas, Flow Frequenzen, Meditation, Mantren & heilsame Mudras begleiten den Kurs und machen ihn zu einem kraftvollen Erfahrungsfeld, welches Heilung, Transformation & inneren Frieden bringt. Eine geführte Lichtmediation in der Schlussentspannung versiegelt alles in Liebe!
Workshops, Kurse und internationale Yogaretreats & Heilreisen auf www.soullightbeing.com


adam-riceAdam Rice// Feuer – Peace through Power, Yoga

Adam Rice unterrichtet seit 14 Jahren eine kraftvolle, inspirierende Form von Power Vinyasa Yoga. Als ehemaliger Olympischer Junior-Ringer und langjähriger Fußballer, fand Adam im modernen Vinyasa Yoga genau die Form von Bewegung, die sein Ziel erlebbar macht: den inneren Frieden durch die Kraft des Körpers zu erreichen. Sein “Peace through Power”-Konzept ist eine Kombination aus der Weichheit des Integrals, die Kraft des Ashtangas, und das Fließen von Vinyasa Yoga. Zusätzlich bildet er sich regelmäßig in allen Bereichen der Meditation, Anatomie und Philosophie fort, um sein tiefes Verständnis von Yoga weiterzugeben. Adams Stunden sind inspirierend, herausfordern und FUN! Er ist ein Senior Teacher bei Spirit Yoga und unterrichtet Retreats und Workshops auf der ganze Welt.

 


rebeccarund

Rebecca Randak // Erde – Jivamukti Yoga

In ihrer ersten Yogastunde landete Rebecca aus einer spontanen Laune heraus. Doch spätestens nach ihrem dritten Down Dog war sie dem Yoga hoffnungslos verfallen. Über die Jahre saugte sie alles, was mit Yoga, Meditation, Heilen und Selbsterfahrung zu tun hatte, auf wie ein trockener Schwamm. 2013 beschloss sie Yoga zu ihrem Beruf zu machen, gründete den Blog für spirituellen Lifestyle Fuck Lucky Go Happy und ließ sich zur Jivamukti Yogalehrerin ausbilden.

Jeden Tag ist sie aufs Neue fasziniert von der transformativen Kraft des Yoga, die es erlaubt, die eigene Wahrnehmung zu verändern und das Gefühl von Verbundenheit mit sich selbst und der Welt freizusetzen. Rebecca glaubt an die Weisheit des Körpers, die Hoheit der Erfahrung über die Theorie und daran, dass wir alle unseren ganz eigenen Weg zum Glück haben. Andere auf dieser Reise ein Stückchen begleiten zu dürfen, empfindet sie als großes Geschenk.

www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak


moritzulrich1Moritz Ulrich // Äther – Jivamukti Meditation

Advanced Certified JIVAMUKTI YOGA Teacher, Arzt, Co-Director Peace Yoga Berlin

Schon mit 13 Jahren entdeckte Moritz sein Interesse am Yoga. Nach jahrelangem fast täglichem Üben und Unterricht bei verschiedenen Lehrern aller Traditionen entschloss er sich, Yoga zu unterrichten. Noch während des Abiturs an einem Berliner Musikgymnasium wollte er sein Wissen mit anderen Teilen. Nach einem Besuch im Münchner Jivamukti Yoga Center wurde ihm klar, wo er hingehört. Die Liebe, die Kraft und das unendliche Wissen von Sharon Gannon (Gründerin der Jivamukti Yoga Methode) inspirierte ihn, tiefer in den Weg des Yoga einzutauchen. Nach der Jivamukti Yoga Ausbildung in NYC bei seinen Lehrern Sharon Gannon und David Life, absolvierte er bei Dr. Patrick Broome ein 500 Stunden Apprenticeship in Berlin. Daraufhin folgte die Zertifizierung zum Advanced Jivamukti Yoga Teacher in New York.

peaceyoga.de/lehrer/moritz


naftali

Naftali (Musikperformance Handpan)

Naftali is a multi-instrumentalist and hypnotherapist whose passion for creating trance-formative states of connection bridges the worlds of music and healing. After abandoning a career in Theology in his hometown of Jerusalem, Naftali moved to the U.S. and attended Columbia University, where he gained degrees in Philosophy and Comparative Literature. While living in New York, he went on to study method acting (Meisner Technique), as well as movement and somatic practices (Michael Chehkov Technique, Alexander Technique etc.). Inspired by the deep potential for change and healing that he experienced in the world of acting and movement, Naftali continued to explore alternative modalities for increasing awareness and psycho-spiritual insight –including Core Shamanism (with Michael Harner) and educations in Hypnotherapy and Generative Coaching.
In addition to organizing musical concerts & dance events in Berlin, Naftali offers therapeutic workshops and individual sessions in Hypnotherapy, Music Therapy, Meditation and Authentic Self-Expression.
One of his main instruments – the Handpan – is a recent Swiss invention which combines the unique sound of the Steel Drum with the percussive qualities of the Ghatam. Through the tender, otherworldly resonance of this instrument, Naftali weaves atmospheres of sound at once meditative and playful, inviting the listener into deeper states of awareness. naftali.bandcamp.com


yaninoerren

Yani Nörren – Musikperformance Kirtan

Yani ist in Jakarta, Indonesien geboren und wuchs in Hamburg auf. Schon recht früh als kleines Kind kam sie mit Meditation und spiritueller Praxis in Berührung. Musik ist jedoch schon immer ihre Leidenschaft gewesen. Zu ihrer ersten Yogastunde nahm sie ihre Mutter mit, die sie von Yanis Abiturprüfungsstress herausziehen wollte. In 2012 entdeckte Yani Jivamukti Yoga und traf ihre Lehrerin Manorama D’Avlia, was ihr Leben komplett veränderte. Sie wusste sofort, dass sie bei ihr die altertümlichen Lehren des Yogas, die Yogaphilosophie und die Sprache des Yogas – Sanskrit, erlernen wollte. Dabei entdeckte sie für sich sehr schnell ihre Faszination zu Sanskrit Mantren und dass dies etwas ganz besonderes in ihrem Leben sein würde. In 2013 absolvierte Yani die Jivamukti Yogalehrerausbildung (300-Std.) in Rhinebeck, New York bei Sharon Gannon und David Life. Kurze Zeit später das Apprenticeship Program (500-Std.) bei ihre Mentorin Tamar Samir, Jivamukti Yogalehrerin aus New York. Yani unterrichtet regelmäßig Yogaklassen im Jivamukti Yoga Berlin-Mitte. Sie reist rund um die Welt, unterrichtet Workshops und spielt Live Kirtan Music in Yogastudios, Festivals und in Yogaklassen. „Ich verneige mich vor meiner Sanskrit- und Yogaphilosophielehrerin, guru ma, Manorama D’Alvia, meiner Mentorin Tamar Samir und Shri Brahmananda Sarasvati.“ www.atmikayogamusic.com


annettesöhnleinAnnette

Annette Söhnlein // Co-Kuratorin (Anusara Yoga)

Annette Söhnlein ist seit dem Urban Libertines Salon zur Frühlingssonnenwende im Jahr 2014 enge Beraterin und Co-Kuratorin dieser einzigartigen Yoga-Salons. Sie ist ebenso Vorstandsmitglied bei dem im März 2015 gegründeten Verein, der Förderinitiative The Lovers e.V. Sie hat auch gerade gemeinsam mit Elena Lustig ihr erstes Buch “Innen Aussen” heraus gebracht >

Annette Söhnlein ist Yoga Lehrerin in Berlin. Ihr Wunsch ist es, das Potential der Menschen durch die Yogapraxis herauszuholen und zu stärken. Annette ist Eine, die Menschen verzaubert. Sie unterrichtet Anusara-Inspired Yoga, klassisches Hatha Yoga und Hormon-Yoga. Hinzu kommt Yoga für besondere Bedürfnisse, wie Yoga für Schwangere oder Yoga für einen gesunden Rücken. Ihre herzliche und fröhliche Art machen jede Minute mit ihr zu einem Geschenk!

www.annettesoehnlein.com


VorlageYASMINE

  Yasmine

Yasmine Orth // Initiatorin

Yasmine ist gelernte PR- und Kommunikationsexpertin, Netzwerkerin, Beraterin und Eventkuratorin und seit vielen Jahren ein Creative und Social Entrepreneur. Sie hat eine große Spürnase für gesellschaftliche Themen, die zukunftsfähig sind und ist dabei eine unermüdliche Mutmacherin und Potentialentfalterin. Voller Leidenschaft und Leichtigkeit lebt Yasmine viele Rollen und trennt sie nicht voneinander.

Die Halb-Inderin und überzeugte Yogini ist Gründerin von THE LOVERS, was sie als Social Business für ganzheitliches Empowerment von Frauen, Familien, Gesundheit und Balance in Business aufbaut: Dazu gehören The Lovers Agency (Business) und die Förderinitiative The Lovers e.V., (Social – und für mehr Aktivismus und soziales Engagement in der Gesellschaft), die sie mit anderen Frauen, darunter Annette Söhnlein, in 2015 gegründet hat. Unter THE LOVERS finden sich seit 2015 all ihre bisherigen Aktivitäten unter einem Dach: The Lovers Consulting Services, The Lovers Space, The Lovers Academy mit allen Events, Retreats, Salons und Workshops und der gemeinnützige Verein.

Sie ist Mutter einer Tochter und hat in 2013/2014 eine Heilausbildung bei Mari Nil gemacht.
>> Mehr Infos


3 Unsere Partner

JulianeWeber

COG-Logo_200grey

Juliane Weber // Circle of Gold // Savassana-Nacken-Massage

Juliane Weber „Julez“ von Circle of Gold unterrichtet Kundalini Yoga (KRI) und Khalsa Way® Schwangerenyoga (Yoga Alliance) in kleinen Gruppen sowie auch im Einzelunterricht. Weiterhin bietet sie Hawaiianische Lomi Lomi Massagen und Mond-Meditations-Kreise für Frauen im Prenzlauerberg an. Sie befindet sich momentan in der Ausbildung zur Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess.

Circle of Gold ist Juliane´s Herzensprojekt. Sie unterstützt Menschen liebevoll dabei, mit Freude zu Ihrer eigenen Mitte zu finden und Anhaftungen loslassen zu können, die Ihrem inneren Wachstum nicht mehr dienen. All ihre Angebote haben einen ganzheitlichen Ansatz. Dadurch lernen Körper und Geist sich besser zu entspannen und die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden. Die Lebensenergie kann freier fließen.

www.circleofgold.net // www.facebook.com/circleofgold


LEOGANT – gefiltertes und energetisiertes Wasser

04leogant_logo

leogant…ist während des Salons für alle Teilnehmer frei verfügbar. BPA-freie Flaschen sind vor Ort käuflich zu erwerben.

LEOGANT aus Berlin steht für die weltweit besten Filter- und Vitalisierungssysteme zur Wasseraufbereitung. LEOGANT aufbereitetes Leitungswasser ist die gesündere und ökologischere Alternative zu teurem Flaschenwasser. Es ist nicht nur hochwertig gefiltert und bakteriensicher, sondern durch den Einsatz spezieller Vitalisierungs- und Verwirbelungstechniken mit originärem Quellwasser vergleichbar.

Benefit: Unter Angabe von “THELOVERS” gibt es für ALLE (nicht nur Retreat-Teilnehmer) bei unserem Kooperations-Partner Leogant 10% Vergünstigung auf alle ganzheitlichen Produkte. >> www.leogant.de

86810ee8-5d0f-459d-8d0e-23bdef37bef7192912b2-735a-4540-a776-6fc1c18088d6


 

4 Unsere Sharety Projekte

1. Lovers in Action by The Lovers e.V.

2016loversinaction1200x628px

LOVERS IN ACTION – THE LOVERS E.V., unserem gemeinnützigen Verein


„The Lovers in Action“ der Förderinitiative The Lovers e.V., die 2015 gegründet wurde, steht für bewussten Aktivismus. Hier initiieren und unterstützen wir soziale Projekte mit dem Fokus Frauen, Familien und Balance oder Gesundheit. Dabei hilft uns das ehrenamtliche Engagement von Coaches, Therapeuten, Yogalehrern, Studios, Unternehmern und Künstlern.

Mehr Infos >>

Wenn Du Interesse hast, als Lehrer, Coach, Therapeut oder Volunteer mit oder ohne Projekt dabei zu sein und Dich zu engagieren, oder einfach so Interesse hast, Dich ehrenamtlich zu engagieren, schreib uns: loversinaction@the-lovers.club // Betreff: “Lovers in Action”

Werde Mitglied!
Wenn Du unseren Verein direkt unterstützen möchtest, kannst Du hier Mitglied werden oder uns auch unsere Arbeit durch eine finanzielle Spende fördern! Dafür danken wir Dir sehr – denn nur so können wir das machen, was wir machen. >> http://the-lovers.club/mitglied-werden


2. Citizen2Be – Ein Yogaraum für 1 Jahr für Geflüchtete

citizen2be

Wir haben Bettina Schuler in 2016 mit unserer Förderinitiative The Lovers e.V. bereits zwei Mal eingeladen, weil wir ihr Engagement einfach toll und vorbildlich finden: sie zeigt selbstverständlich Verantwortung für mehr Aktion und Integration zeigt. Sie hat mit der syrischen geflüchteten Arwa Idrees aus ihrem Buch gelesen

Seit April 2014 gibt Bettina Schuler geflüchteten Frauen ehrenamtlich einmal pro Woche Yogaunterricht. Doch wir von Citizen2be wollen mehr. Wir wollen einen Raum, in dem wir noch mehr Yoga für Geflüchtete anbieten können und in dem wir ein Yoga-Therapie-Zentrum aufbauen können. Jetzt fragt ihr euch: Brauchen Geflüchtete nicht viel eher Kleider, eine Wohnung, Einrichtung? Aber Gegenfrage: Wie soll man sich in seinem Zuhause wohlfühlen, wenn man es in seinem eigenen Körper nicht tut?

Das Projekt soll uns die Möglichkeit geben, ein Jahr lang einen Raum zu finanzieren, in dem Citizen2be endlich richtig loslegen und mehr tun kann, als einzelne Yogastunden anzubieten. Wir wollen die Möglichkeit für eine ganzheitliche Therapie schaffen – es gibt schon viele Kontakte zu tollen, hilfsbereiten Therapeuten, die uns unterstützen wollen.

Und wir wollen durch Feste und das Zusammenkommen, durch Diskussionen an dem arbeitet, was fehlt: die Begegnung mit den Geflüchteten. Dabei sollen die Geflüchteten selbst aktiv werden und zeigen, was sie können. Denn viel zu selten sehen wir, was die Menschen, die bei uns Schutz vor dem Krieg und Verfolgung suchen, mit ihren Qualitäten und Qualifikation für ein Geschenk für unsere Gesellschaft sind.

> Mehr Infos und direkte Spende: https://www.startnext.com/citizen2be


5 Location // Radialsystem V

5. Etage, Proberäume von Sasha Waltz, Holzmarktstrasse 33, 10243 Berlin

Radialsystem-Collage

Online zu finden unter www.radialsystem.de
Route via Google Maps


 6 Sonnenwenden // Zyklen im Einklang mit der Natur

04

Dieser Kreislauf von Entfaltung und Rückzug, von Expansion und Kontraktion, gleichsam von Einatmung und Ausatmung kennzeichnet die ganze Natur, den ganzen Kosmos. Diesen Zyklus trägt der Mensch – als Teil der Natur und des Kosmos – in sich und diesem Zyklus ist er unterworfen.

Winter — schließlich ist die Zeit des Rückzugs der Lebensenergie ganz ins Innere, ins Zentrum. Das Leben schlummert jetzt verborgen in den Samen, Wurzeln und Knollen, während die Schneedecke und der Frost alles in kristalliner Starre verharren lassen.

Frühling — ist die Zeit der Expansion, die Zeit der aufsteigenden Lebenskraft (Qi), die Zeit von Entwicklung und Öffnung und das Leben beginnt sich zu regen. Samen keimen, Knospen springen auf. Pflanzen sprießen und wachsen mit der zunehmenden Temperatur und Helligkeit, bilden Blätter und Triebe aus. Die Tage werden länger.

Sommer — ist die Zeit der Blüte. Es ist die Zeit des Reichtums und der Fülle in der Natur, die Zeit der Hitze und der langen Tage. Kraftvoll entfaltet sich die Vegetation, und die Pflanzen erblühen in voller Pracht.

Herbst — ist die Zeit der Kondensation und Kontraktion. Es beginnt die gegenläufige Bewegung. Die Pflanzen reifen, die Säfte und Lebenskräfte ziehen sich mehr und mehr ins Innere zurück. Es ist die Zeit der Ernte. Die Tage werden kürzer, und die Temperatur nimmt ab.


7 Teilnahmebedingungen

Anmeldung und Abrechnung

Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite. Jede eingegangene Anmeldung ist verbindlich.
Die Teilnahmegebühr inkl. 19% Mwst wird sofort fällig via Überweisung.

Stornierungen und Nennung von Ersatzteilnehmern

Da die Platzanzahl begrenzt ist, haben wir besondere Bedingungen. Mit Eingang der Anmeldung ist der Platz verbindlich gebucht und die Teilnahmegebühr, sowie die anfallenden Unterbringungs- und Verpflegungskosten können nicht erstattet werden. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist zu jeder Zeit möglich. Bei Überbuchung des Events zählt der Zahlungseingang und Überweisungen mit verspätetem Eingang werden zurück überwiesen. Eine Änderung im Programm hat keine Auswirkungen auf die Stornierungsregelungen.

Versicherung für Teilnehmer

Um die finanziellen Risiken zu minimieren, empfehlen wir bei Ausfall durch Krankheit etc., eine Workshop- und Seminarversicherung abzuschliessen.   >> Infos und Buchung

Haftung für Schäden oder Diebstahl 

Die Teilnahme aller Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung.

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY und auch die Location übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste oder Beschädigungen mitgebrachter Gegenstände.

Sonstiges

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY ist berechtigt, bei Teilnahmeverhinderung des in der Teilnahmebestätigung benannten Yogalehrers, einen anderen Yogalehrer für das Retreat einzusetzen. Dies gilt insbesondere für krankheitsbedingte Ausfälle.

Foto- und Videoaufnahmen

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich mit der weiteren Verwertung von erstellten Bildern einverstanden, auf denen er/sie zu sehen ist. Die Fotos können in den Medien von THE LOVERS (Homepage, Facebook, Newsletter) veröffentlicht werden. Solltest Du dies nicht wünschen, teile uns dies bitte vorher mit.


8 Quotes

The Urban Libertines Salon yoga event was an amazing gathering of yogis from many styles, studios, and levels. It was a great experience, and an honor, to be part of teaching all these switched-on people.We really were ‘Yogis United’!” — Adam Rice

„Das war für mich die seit langem tiefste und aussergewöhnlichste Yogapraxis, ein besonderes Ritual, ein echtes Fest des Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Vier erfahrene Yogalehrer, die das, was ihnen am meisten bedeutet, mit ihrer individuellen Stimme und Schönheit weitergeben. Wenn ich ganz ehrlich bin, mache ich genau deswegen Yoga: weils ein großes Geschenk ist und ganz viel Freude und Freunde.” — Annette Söhnlein

“Teachers are surely created by their students…Thank you Yasmine for connecting many dots – many yoga traditions –many amazing spirits – many visions – many sparkles!And showing me over and over again that we are ONE.” — Mirian Lamberth


#14 Veranstalter – THE LOVERS
lovers_brand-neu-final500x

THE LOVERS AGENCY
Yasmine Orth (Gründerin)
Choriner Str. 20
10435 Berlin

THE LOVERS (about)
steht als aktive Community für bewusstes Leben und ist der erwachsen gewordene Goerlzclub (2004-2015). THE LOVERS, aufgebaut als Social Business, steht für ganzheitliches Empowerment von Frauen, Familien und Balance in Business & Gesellschaft.

Business // THE LOVERS AGENCY
// THE LOVERS ACADEMY
Workshops, Seminars, Salons, Retreats & Coaching
// THE LOVERS CONSULTING SERVICES 
Communication, holistic concepts & events
// THE LOVERS SPACE 
Events, Pop-Ups, Coworking & Coaching
Choriner Str. 20 – 10435 Berlin
 
Social //
// FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V. – gemeinnütziger Verein
Netzwerk für die ganzheitliche Förderung von Frauen, Familien, Balance und Aktivismus in der Gesellschaft
Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt Menschen zusammenzuführen, in ihrem persönlichen & beruflichen Wachstum zu unterstützen, sowie eine Vereinbarkeit von Beruf & Familie zu fördern. Dies passiert durch das etablierte Netzwerk, durch eigene Workshops und soziale Initiativen.

THE LOVERS ACADEMY– empowering people.
Unter diesem Dach kommen nun alle eigenen Salons, Retreats, Workshops und Coachings, sowie Partner-Events zusammen. Zu den größten Formaten gehören der Salon Mondaine, Salon for female empowerment & leadership, der seit 2010 an 14 Abenden bisher über 1700 weibliche Entrepreneurinnen und über 60 Speakerinnen im Soho House zusammengeführt hat. Der Urban Libertines Salon, Salon for creative & holisitic journeys hat als Yoga-, Meditations- und Community-Workshop seit 2012 bisher ebenso 12 Mal stattgefunden und über 600 Teilnehmer, auch Männer, in besonderen Yoga-Locations mit über 50 Lehrern & Künstlern zusammengebracht hat. Und seit 2016 gehören die eigenen Retreats und viele Workshops, die in unseren eigenen Räumen im THE LOVERS SPACE stattgefunden haben.

THE LOVERS AGENCY ist seit Januar 2016 unser Business-Bereich. Hierzu gehören Consulting-Services und Konzeption. Zur gleichen Zeit ist THE LOVERS SPACE mitten im Prenzlauer Berg dazugekommen, ein Coworking-, Pop-Up, Event- und Workshop-Space mit Coaching-Raum.

>> Mehr Infos 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.