1.-3.7.2016 “Conscious Living” Yoga Retreat #1 – Summer Edition

Yoga is not about touching your toes.
It is about what you learn on your way down.

– Jigar Gor

Seit 2012 gibt es die Urban Libertines – Salons for creative & holistic journeys. Und das bisher 12 Mal an besonderen Orten wie in den privaten Proberäumen von Sasha Waltz im Radialsystem und in der 13. Etage am Straussberger Platz. Es ist eines der Eventformate von THE LOVERS (active community for a conscious life) unter dem Dach der THE LOVERS ACADEMY. Hier verbinden wir verschiedene Yogastile, die Elemente der Natur, die Jahreszeiten, besondere Orte, die relevanten Yoga- und Meditationslehrer der Stadt mit Performances, Vorträgen und Foodexperten. Wir beschäftigen uns intensiv mit holistischen Themen, mit gesunder Ernährung, den komplexen Herausforderungen unserer Zeit. Durch praxisnahe Tools und Elemente fördern wir Balance in Privatleben und Arbeit, besonders in der schnelllebigen Großstadt. Die Retreats sind eine konsequente Weiterentwicklung und gehören nun in das Programm von THE LOVERS.
Urban Libertines “Conscious Living Yoga Retreat” #1
mit Annette Söhnlein, Siri Svegler, Dannie Quillitzsch, Juliane Weber, Bettina Homann, Dr. Christine Noack-Riese und Yasmine Orth.
33 Erwachsene und 7 Kinder – Foxberghof, Paaren-Glien (bei Berlin)
Kinderbetreuung Elisa Riese und Sophie Lechtenbrink.

Text von Bettina Schuler | Fotos: Friederike Franze

Bereits seit 2012 veranstaltet Yasmine Orth, passend zur Jahreszeitenwende die Urban Libertins – Salons an ganz besonderen Kraftorten. Dort bringt sie sowohl Yoga- und Meditationslehrer aus verschiedenen Stilrichtungen, als auch Foodexperten und Musiker zusammen, um den Einklang einer neuen Jahreszeit zu begehen. Und es war nur eine Frage der Zeit, bis sie passend zu diesem Format, auch einen Retreat initiiert, um in einer kleinen Gruppe die Kraft des Lebens und der Gemeinschaft zu feiern. Denn der Community-Gedanke ist einer der zentralen Aspekte, die sich durch die Arbeit der modernen Salon Dame zieht. Weshalb sie sich mit ihren Projekten, Vorträgen und Events auch immer wieder dafür einsetzt, diesen Gedanken wirklich zu leben. So wie auch bei diesem Retreat, der unter dem Motto „Conscious Living“ alle Teilnehmer dazu einlud, sich auf das Wesentliche im Leben zu besinnen.

01_00_freiseindesign_friederike_franze_lifestyleblog_thelovers_yoga_retreat-0562-1

Annette Söhnlein (Co-Kuratorin), Juliane Weber (Mit-Organisatorin), Yasmine Orth (Initiatorin)

Vom 1. bis 3. Juli war es dann soweit, und auch, wenn das Wetter sich nicht die ganze Zeit von seiner schönsten Seite zeigte, verzauberte der Foxberghof in Schönwald-Glien alle Teilnehmer doch gleich mit seiner Mischung aus Hippie-Kommune und Landhaus.  Der erste Tag stand für das Element Erde (Erdung) und ausgestattet mit einem “The Power INJU – Retreat – Paket war auch auf der körperlichen Seite gleich von Beginn an dafür gesorgt, dass alle Teilnehmer in ihre Kraft kamen. Nachdem sich alle in dem wunderschönen Yogaraum unter dem Dach vorgestellt hatten, ging es auch schon mit dem ersten Vortrag der naturheilkundlichen Ärztin Dr. Christine Noack-Riese los, die den Anwesenden erklärte, wie man in unser schnelllebigen Zeit es schafft, Stress zu vermeiden und Geist, Körper und Seele ganzheitlich mit Energie auszustatten.

01_10_freiseindesign_friederike_franze_lifestyleblog_thelovers_yoga_retreat-9228

Dr. Christine Noack-Riese

 01_12_freiseindesign_friederike_franze_lifestyleblog_thelovers_yoga_retreat-9216

Und spätestens, nachdem sich alle nach einem veganen Abendbuffet am Lagerfeuer versammelten und gemeinsam mit der zauberhaften Siri Svegler sangen, war allen Teilnehmern klar, wie wichtig es ist, immer wieder bewusste Auszeiten vom Alltag zu nehmen und sich gemeinsam mit einander zu verbinden.

01_23_freiseindesign_friederike_franze_lifestyleblog_thelovers_yoga_retreat-9671

Siri Svegler

01_22_freiseindesign_friederike_franze_lifestyleblog_thelovers_yoga_retreat-9633

Tag 2:

Am nächsten Tag, der für das Element Wasser stand, wurden alle Teilnehmer, noch vor dem Frühstücksbuffet dazu angeregt ins Fließen zu kommen. Zunächst durch das Verfassen von sogenannten „Morgen-Pages“, bei denen man frei von der üblichen Definition von Sinn und Verstand alles zu Papier kommen lässt, was einem durch den Kopf geht. Um den Kopf frei zu bekommen und vielleicht, einen kleinen Einblick in sein Seelenleben zu erhaschen.

Danach ging es mit dem ersten Yoga-Workshop von der großartigen Annette Söhnlein mit Live-Musik durch Siri Svegler weiter. Abgerundet wurde die Praxis mit einer Yoga-Nidra-Meditation von Bettina Homann.

Gestärkt durch das vegane Brunch war danach genug Zeit, um sich für einige Stunden in die Natur zurückzuziehen oder bei Tee, Obst, Superfood Riegeln und energetisiertem Wasser von LEOGANT zusammenzusitzen und sich über die bisherigen Eindrücke ausführlich auszutauschen.

Am frühen Nachmittag ging es dann mit einer Yogastunde von Annette Söhnlein weiter, der es durch leichte, fließende Asanas gelang, den angestoßenen Flow des Morgens sanft weiterzutragen.

Danach gab die Journalistin Bettina Homann eine Einführung in die Yoga-Philosophie und yogischen Möglichkeiten und Rituale des Loslassens. Ein Vortrag, den man unendlich lange hätte Lauschen mögen und viel zu schnell verging, so wie alle Vorträge und Stunden an diesem wunderschönen Wochenende.

Den Abschluss des Tages bildet ein Feuerritual, bei dem alle Teilnehmer dazu aufgefordert wurden, für ihre ehemaligen Beziehungen einen und für ihre noch bestehende drei Knoten in einen langen roten Faden zu knoten und sich dabei ganz bewusst an die betreffende Person zu erinnern. Abschließend wurde das geknotete Band ins Feuer geworfen, um sich von den ehemaligen Beziehungen friedlich zu verabschieden. Und während die einen noch am abendlichen Lagerfeuer über ihre ehemaligen Beziehungen sprachen, konnten es sich die anderen nicht nehmen lassen sich auf einer Leinwand im Essensraum das EM-Spiel Deutschland gegen Italien anzusehen und mit der deutschen Mannschaft bis zum bitteren Ende mitzufiebern. Um am nächsten Tag dank des nicht enden wollenden Elfmeterspiels, dass die Deutschen für sich entscheiden konnten, müde, aber zufrieden mit einer Reinigung der Chakren in den Sonntag zu starten. Es war also alles dabei.

Tag 3:

Wieder war es Annette Söhnlein, welche die Teilnehmer mit ihrer sanften, aber durchaus fordernden Asana-Abfolge dabei half, die letzten belastenden Reste sowohl seelisch als auch körperlich loszulassen. Unterstützt wurde sie an diesem Tag dabei von der zauberhaften Juliane Weber, die mit allen ein wunderschönes Kundalini-Mantra anstimmte.

Nach einem letzten ausgiebigen Brunch, leitete die Psychologin, Coach und Yin Yogalehrerin Dannie Quilitzsch mit ihrem Coaching-Workshop „Integration von Spiritualität & Visionen in den Alltag & Business“ alle Teilnehmer langsam in den bevorstehenden Arbeitsalltag zurück und somit ins Element Feuer und gab einige Tipps und Ratschläge, wie wir die gewonnene innere Ruhe in unseren hektischen Alltag besser integrieren können und neue Intentionen für die nächste Woche und auch die nächsten drei Jahre setzten.

Für die Manifestation dieser gesetzten Intentionen, gab es für jeden Teilnehmer zum Abschluss dieses bereichernden Wochenendes intuitives Bogenschießen, bei dem sich wie verabredet auch die Sonne wieder zeigte. Und beim Abschied waren sich alle darüber einig, dass dieses Wochenende erst der Auftakt war für die vielen (Retreats), die noch kommen werden.


 Vielen Dank an unsere Partner:

 


The Lovers Kids – Retreat:

Die 7 mitgebrachten Kinder hatten durch die Kinderbetreuung von  Elisa Riese und Sophie Lechtenbrink ihr ganz eigenes, persönliches Retreat.

01_00_freiseindesign_friederike_franze_lifestyleblog_thelovers_yoga_retreat-0864-1

Die besten Kinderbetreuer der Welt: Elisa Riese und Sophie Lechtenbrink

Fotocredit: Friederike Franze

Alle Fotos auf unserer Facebook-Seite >>


ALLE INFOS ÜBER DAS RETREAT

Inhalt
#1  Für wen ist unser Retreat gedacht?
#2  Urban Libertines by The Lovers Info
#3  Programm – Eine 3 Tages-Reise
#4  The Lovers Retreat Yoga-Package
#5  Preise
#6  Unsere Partner
#7  Location – Foxberghof, nah bei Berlin
#8  Lehrer, Coaches und yogische Begleiter
#9  Verpflegung
#10 Unterkunft
#11 Buchung und Zahlungsdetails
#12 Sonstiges
#13 Teilnahmebedingungen
#14 THE LOVERS & weitere Bilder

>> Anmeldung

>> Digitaler Flyer zum Weiterleiten

>> Facebook-Event

>> Bekomme unseren Newsletter

>> Fragen? urbanlibertines@the-lovers.net

>> Presse: Yoga Aktuell | Muxmäusschenwild | Karma Konsum

Header1


 #1 Für wen ist unser Retreat gedacht?

  • Für Frauen & Männer
  • All Levels welcome!
  • Für Beginner bieten wir einen fundierten Einstieg ins Yoga, für Neulinge eine gute Basis.
  • Wir wünschen uns einen “Beginner´s mind” als Einstellung für das Retreat.
  • Wir kommen zusammen, um neue Erfahrungen zu sammeln und uns für neue Perspektiven zu öffnen und wünschen uns Neugierde und Offenheit, die uns rausbringt aus der gewohnten Routine
  • Yogis mit Erfahrung erhalten neue Aspekte für ihre Yogapraxis ON + OFF THE MAT.
  • Bei uns geht es nicht um Competition, Akrobatik und Schönheit. Aber in einem gesunden Körper wohnt bekanntlich ein gesunder Geist. Und wir unterstützen Euch dabei, Beides zu erreichen.

Upsidedown-newperspectives1


 #2 Urban Libertines by The Lovers

urbanlibertines_header_logo_web_neu20152

Seit 2012 gibt es die Urban Libertines – Salons for creative & holistic journeys. Und das bisher 12 Mal. Es ist eines der Eventformate von THE LOVERS (active community for a conscious life) unter dem Dach der THE LOVERS ACADEMY. Wir verbinden verschiedene Yogastile, die Elemente der Natur, die Jahreszeiten, besondere Orte, die relevanten Yoga- und Meditationslehrer der Stadt mit Performances, Vorträgen und Foodexperten.

Wir beschäftigen uns intensiv mit holistischen Themen, mit gesunder Ernährung, den komplexen Herausforderungen unserer Zeit. Durch praxisnahe Tools und Elemente fördern wir Balance in Privatleben und Arbeit, besonders in der schnelllebigen Großstadt.

>> alle Salons/Events | >> mehr Infos

Alle Bilder dieses Beitrages sind aus unseren Urban Libertines Salons #1-12.

Jetzt veranstalten wir unser erstes Retreat, in welches wir alle wichtigen Elemente integrieren.


 #3 Programm

1.TAG2

Am Freitag kommen wir erstmal an und lassen die Woche hinter uns. Nach einer kleinen Willkommens-Runde mit entspannender Meditation, gibt es einen Vortrag der naturheilkundlichen Ärztin Dr. Christine Noack-Riese zu “Ganzheitlicher Grundenergetisierung von Körper, Geist & Seele und Stressprävention” in schnelllebigen Zeiten. Im Anschluss bekommt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes “The Power INJU-Retreat Package” (Lebensenergie zum Trinken) für den gesamten Retreat-Zeitraum, um die körperlichen Energie-Reserven unserer Zellen wieder aufzufüllen. Den Abend feiern wir mit Lagerfeuer & einer Performance der grossartigen Musikerin Siri Svegler.

15:00 – 16:00 Ankunft & Check-In
16:00 – 16:45 Welcome und Einführung, Meditation “Let´s ground”
(Yasmine Orth & Annette Söhnlein)
16:45 – 17:45 Vortrag “Grundenergetisierung von Körper, Geist & Seele & Stressprävention” (Dr. Christine Noack-Riese)
17:45 – 18:00 Erklärung und Ausgabe “The Power INJU-Retreat Package
18:00 – 19:30 Abendessen
ab 20:30 Lagerfeuer & Musikperformance (Siri Svegler)

runterkommen 
tla_retreat_#1_inju_package_image_neu



2.Tag2

Der Samstag bietet uns genügend Raum, um alles freizulegen, was ins Fliessen kommen möchte. Die erste Yogapraxis in Kombination mit Live-Musik, lässt uns wieder mehr fühlen und spüren. Nach einem stärkenden Brunch (veganes Bioessen) verbringen wir Zeit mit Reflektion und Kontemplation in der wunderschönen umliegenden Natur. In der anschliessenden Yoga-Session mit Annette Söhnlein verbinden wir uns mit einer kraftvollen Intention, die uns hilft alles loszulassen, was uns nicht mehr dienlich ist. Danach gibt uns die Journalistin und Yoga-Nidra-Lehrerin Bettina Homann eine “Einführung in die Yogaphilosophie” und die vielen kraftvollen Möglichkeiten und Rituale, die Yoga uns bietet. Nach dem Abendessen bekommen wir durch ein Feuerritual am Lagerfeuer eine weitere Möglichkeit, Altes und Verbrauchtes zu verbrennen, um dann mit frischer Energie in den nächsten Tag zu starten.

ab 08:00 frisches Obst & Säfte
09:00 – 09:15 Morgen-Pages (Bettina Homann)
09:15 – 11:30 Yogaworkshop “Let it flow”: Yoga, Live-Musik & Movement, Yoga Nidra
(Annette Söhnlein, Siri Svegler, Bettina Homann)
11:30 – 13:00 Brunch
13:00 – 15:45 Freizeit (Natur, spazieren gehen) oder Massagen (frei buchbar)
ab 15:00 Snacks & Teatime
15:45 – 16:45 Yogasession “Let it go 1”
(Annette Söhnlein)
16:45 – 17:45 Vortrag “Einführung in die Yogaphilosophie & die vielen Wege des Yoga
(Journalistin Bettina Homann & Annette Söhnlein)
18:00 – 19:30 Abendessen
ab 20:30 Ritual “Let it go 2” – Lagerfeuer mit Feuerzeremonie – Loslassen & verbrennen

Yoga-Musik1
Yogaphilosophie1
Feuer-Ritual1


1.TAG1

Am Sonntag reinigen wir intensiv unsere Chakren, die Energiezentren im Körper, üben uns in Pranayama, der Kunst des Atmens, und verbinden uns mit unserer intuitiven Kraft, um dann mit steigendem Fokus und einem Coaching-Workshop langsam wieder in den Alltag, das eigene Business und die neue Woche zurückzukehren. Wir manifestieren unsere kraftvollen Intentionen am Ende des Retreats beim intuitiven Bogenschiessen und üben uns in Geradlinigkeit und Fokus.

ab 08:00 Frisches Obst & Säfte
09:30 – 11:15 Pranayama (Atmen), Kundalini Yoga-Meditation und Chakren-Reinigung
“Let it fly” (Annette Söhnlein & Juliane Weber)
11:30 – 12:30   Brunch
13:00 – 14:30  Coaching-Workshop “Integration von Spiritualität & Visionen in Alltag & Business”
(Psychologin & Coach Dannie Quilitzsch)
14:30 – 16:00    Intuitives Bogenschiessen
ab 16:00 Closing & Abfahrt
 (Änderungen vorbehalten)

Pranayama1

ChakraTheLovers2

newvision
KollageBogenschiessenSchrift1

>> Anmeldung


#4 The Lovers-Retreat & Yoga Package beinhaltet

  • Alle Programmpunkte: Workshops und Vorträge, Yoga-, Meditation- und Pranayama-Session, Coaching, intuitives Bogenschiessen, Feuerritual und Musik. 
  • “The Power INJU-Retreat-Package” – Grundenergetisierung zum Trinken während des Retreats für jeden Teilnehmer.
  • Gefiltertes & energetisiertes Wasser von Leogant während des gesamten Retreats
  • Kräuter/Yogi Tees & Superfood-Snacks

(Unterkunft und vegane Vollwertkost-Verpflegung werden extra berechnetund vor Ort erst fällig, siehe unten)


#5 Preise

PREISE-earlylovers3Early Lovers gültig bis 05.06.2016


PREISE-laterlovers3

Werde Mitglied bei unseren Verein, der FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V.
Think Tank und Netzwerk für die ganzheitliche Unterstützung von Frauen, Männern, Familien und der Gesellschaft.

Unterkunft und vegane Vollwertkost-Verpflegung werden wie beschrieben extra vom “The Lovers retreat-Package” berechnet und erst vor Ort fällig, siehe unten.

Alle Preise sind inklusive 19% Mwst

>> Anmeldung


 #6 Unsere Partner

tla_retreat_#1_inju_package_image_neuINJU400x150

“The Power INJU-Retreat-Package”

Im Teilnehmerpreis des THE LOVERS-RETREAT-PACKAGES ist ein Wochenendpaket von INJU enthalten. Nach unserem Vortrag “Grundenergetisierung von Körper, Geist & Seele und Stressprävention” gibt es eine Einführung zu INJU. INJU ist unser langfristiger Partner.

INJU – Natural Cell Tonic – Lebensenergie zum Trinken. Um sein Potential wirklich entfalten zu können, braucht man auch eine Balance der Energien in Körper, Geist und Seele. INJU unterstützt diesen Prozess, deshalb arbeiten wir mit INJU zusammen.
INJU ist eine Serie von intelligenten Cell-Tonics, entwickelt auf der Grundlage der neusten Erkenntnisse der Zellforschung.  Das neue, einzigartige Herstellungsverfahren, das auch die fettlöslichen Inhaltsstoffe (z.B. Propolis) vollständig in Wasser löst, ermöglicht eine hohe Bioverfügbarkeit der natürlichen Wirk- und. Pflanzenstoffe. So können alle enthaltenen Nährstoffe in den Körperzellen verwertet werden.

Benefit: Mit THE LOVERS gibt es zudem für ALLE (nicht nur Retreat-Teilnehmer) einen Benefit von 10 Euro bei der regulären Bestellung von INJU.

>> inju.com/welcome/45Q7F


LEOGANT – gefiltertes und energetisiertes Wasser

…ist während des Retreats für alle Teilnehmer frei verfügbar. BPA-freie Flaschen sind vor Ort käuflich zu erwerben.

Leogant  04leogant_logo

LEOGANT aus Berlin steht für die weltweit besten Filter- und Vitalisierungssysteme zur Wasseraufbereitung. LEOGANT aufbereitetes Leitungswasser ist die gesündere und ökologischere Alternative zu teurem Flaschenwasser. Es ist nicht nur hochwertig gefiltert und bakteriensicher, sondern durch den Einsatz spezieller Vitalisierungs- und Verwirbelungstechniken mit originärem Quellwasser vergleichbar.

Benefit: Unter Angabe von “THELOVERS” gibt es für ALLE (nicht nur Retreat-Teilnehmer) bei unserem Kooperations-Partner Leogant 10% Vergünstigung auf alle ganzheitlichen Produkte.

>> www.leogant.de


MUXMÄUSCHENWILD – superfood snackbox

mmw_logo

Kollage_Partner

Die Berliner PR- und Eventagentur muxmäuschenwild hat uns eine Auswahl von Produkten ihrer Superfood-Kunden eine Snackbox zusammengestellt. Dazu gehören YOUR SUPERFOODS, HEJ, INNOCENT UND WOW CHIA.

Darüber hinaus realisiert muxmäuschenwild auch immer wieder eigene Projekte. Darunter Netzwerkevents, Supper Clubs, den Berlin Design Market oder das hochkarätige Pop-up-Dining-Erlebnis GOLDEN DINNER. Das wöchentlich erscheinende muxmäuschenwild Email-MAGAZIN versorgt uns mit Empfehlungen zu urbanem Leben und Stadtkultur.

www.muxmaeuschenwild.de 


Während des Retreats zusätzlich buchbar auf Anfrage

massagen

  • Klang Massagen (Juliane Weber)
  • Raindrop Massagen (Annette Söhnlein)

#7 Location – Foxberghof

Foxberghof1

45 Min von Berlin 

Adresse & Anfahrt
Foxberghof – Hauptstraße 30 – 14621 Schönwalde-Glien
www.foxberghof.de

Im großen Garten gibt es einen Pool zum Abkühlen und um das Haus herum viel Natur und Seen für Spaziergänge.

Der Foxberghof existiert seit über 100 Jahren und ist heute ein kleiner Familienbetrieb in Berlins grünem Umland.

Es gibt einen großen Yogaraum mit viel Platz.

yogaraum

Umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern liegt der ehemalige Bauernhof inmitten der Natur am Rande des kleinen Dorfes Paaren im Glien, das mehrfach als schönstes Dorf im Havelland ausgezeichnet wurde. Auf unserem Gelände eröffnet sich das riesige Panorama eines ununterbrochenen Horizonts. Feld- und Wanderwege beginnen vor dem Hoftor und im nächstgelegenen Dorf befinden sich mehrere, von wunderbaren Kiefern gerahmte Waldseen, die zum Baden und Abkühlen einladen.

Anfahrt
Bus: Bus 671 nach Nauen ab Rathaus Spandau bis Haltestelle Paaren im Glien/Dorf oder MAFZ/Brandenburghalle, dann ca. 1 km/5 Minuten zu Fuß bis zur Hauptstr. 30. An der Kirche vorbei, bis zum Ende der Hauptstr. bis zum weinroten Haus mit Storchennest.

Zug: Regional-Bahn (RB) 10 von Berlin Hauptbahnhof oder Spandau bis nach Nauen.

Auto: Heerstraße und B5 bis A10 dann Richtung Hamburg Ausfahrt Falkenseedann rechts Richtung MAFZ bis Kreisel wieder erste rechts Richtung MAFZ parallel zur Autobahn bis zum Endelinks nach Paarenin Paaren: zweite Strasse links Richtung Dorfanger (Perwenitzer Weg), immer der Strasse nach an der Kirche vorbei bis zum Ende, dann links und gleich das rote Haus auf der rechten Seite.


#8 Unsere Lehrer, Coaches & yogischen Begleiter

Annette Söhnlein (Anusara-Yogalehrerin)
Bettina Homann (Journalistin / Yoga-Nidra-Lehrerin)
Dannie Quilitzsch (Coach / Psychologin)
Dr. Christine Noack-Riese (Ärztin, Naturheilkunde)
Juliane Weber (Kundalini-Yogalehrerin)
Siri Svegler (Musikerin)
Yasmine Orth (Initiatorin)


 VorlageYASMINEYasmine

YASMINE ORTH – Initiatorin

Yasmine führt zusammen mit Annette Söhnlein durch dieses Retreat.

Yasmine Orth ist Gründerin von THE LOVERS (aktive Community für bewusstes Leben) und der FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V. (Think Tank & Netzwerk für die ganzheitliche Unterstützung von Frauen, Männern, Familien und der Gesellschaft), die sie mit 7 anderen Frauen, darunter Annette Söhnlein und Bettina Homann, 2015 gegründet hat. Unter THE LOVERS finden sich seit 2015 all ihre Aktivitäten unter einem Dach: Agentur, Verein, Space und alle Events.

Die Halb-Inderin und überzeugte Yogini hat im Laufe der letzten Jahre dabei ihren Fokus auf Frauen-, Familien- und Gesundheitsförderung für eine Balance in Privat- und Berufsleben gelegt. 

Die gelernte PR- und Kommunikationsexpertin ist Netzwerkerin & Beraterin, Salondame & Eventkuratorin und seit vielen Jahren ein Creative und Social Entrepreneur.

Vor allem ist sie aber eins: unermüdliche Mutmacherin und Potentialentfalterin. Voller Leidenschaft und Leichtigkeit lebt Yasmine Orth viele Rollen und trennt sie nicht voneinander.

Sie ist Mutter einer Tochter und hat in 2013/2014 eine Heilausbildung bei Mari Nil gemacht.

>> Mehr Infos


annettesöhnleinAnnette

ANNETTE SÖHNLEIN – Anusara Yogalehrerin

Annette Söhnlein ist seit dem Urban Libertines Salon zur Frühlingssonnenwende im Jahr 2014 enge Beraterin und Co-Kuratorin dieser einzigartigen Yoga-Salons. Sie ist ebenso Vorstandsmitglied bei dem im März 2015 von Yasmine Orth gegründeten Verein, der FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V..

Annette ist Yoga Lehrerin in Berlin, ihr Wunsch ist es, das Potential der Menschen durch die Yogapraxis herauszuholen und zu stärken. Annette ist Eine, die Menschen verzaubert. Sie unterrichtet Anusara-Inspired Yoga, klassisches Hatha Yoga und Hormon-Yoga. Hinzu kommt Yoga für besondere Bedürfnisse, wie Yoga für Schwangere oder Yoga für einen gesunden Rücken. Ihre herzliche und fröhliche Art machen jede Minute mit ihr zu einem Geschenk! yoga.annettesoehnlein.com


Dannie2

DANNIE QUILITZSCH – Coach, Psychologin, Yin Yogalehrerin

Coaching-Workshop “Integration von Spiritualität & Visionen in Alltag & Business”

“Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.” (Konfuzius)

“Ich bin studierte Psychologin und Kommunikationswirtin, habe vor knapp 10 Jahren eine Ausbildung zur systemischen Therapeutin absolviert und bin seit 2015 als Yin Yoga Lehrerin tätig. Seit 2014 bin ich als Standortleiter / Mastercoach im Social Impact Lab Hamburg vor Allem mit sozialen Innovationen beschäftigt und unterstütze unter anderem Menschen dabei, aus ihrer Idee für die Lösung eines gesellschaftlichen Problems ein Social Business zu gründen. Als Selbständige berate ich nach wie vor Einzelpersonen und Unternehmen.”

Ihre Schwerpunkte sind: Persönliche & berufliche Veränderungsprozesse, Organisationsentwicklung, Teamentwicklung. danniequilitzsch.com


DrChristineNoack-Riese

DR. CHRISTINE NOACK-RIESE – Allgemeinärztin mit Naturheilverfahren

Vortrag “Grundenergetisierung von Körper, Geist & Seele und Stressprävention” 

“Wake up – Das Leben ist zu kurz”

„Bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt und das faszinierende menschliche Kommunikationssystem zwischen Körper, Seele und Geist. Ich setze mit meinen Behandlungen die Selbstheilungskräfte wieder in Gang.“ Neben der allgemeinmedizinischen Tätigkeit in meiner Praxis im Prenzlauer Berg in Berlin, nehmen naturheilkundliche Diagnostik-und Therapieverfahren einen sehr großen Anteil meiner Sprechstunden ein. Dazu gehören: Akupunktur, Neuraltherapie, Symbioselenkung des Darms, Colon Hydro-Therapien (Darmsanierung), manuelle Therapie, Schwermetall- und allgemeine Entgiftungstherapien, Ernährungsberatung, Bioresonanztherapie – um nur einige zu nennen.

Ich arbeite in meiner Praxis seit 1991. Durch langjährige Erfahrungen wird es für mich immer schöner und eindeutiger, das richtige Behandlungskonzept für jeden einzelnen Patienten zu erstellen. Ich liebe meinen Beruf, Menschen helfen zu können. Ich bin froh, dass es immer mehr (auch gerade jüngere) Patienten gibt, die bewusster leben und damit in besserer Lebensqualität älter werden wollen. Mit meiner positiven Lebenseinstellung, mit einem optimistischen Blick nach vorn möchte ich den Menschen begegnen.” www.natur-arztpraxis.de


Siri SveglerSIRI

SIRI SVEGLER – Musikerin

Lagerfeuer-Musik // Yoga mit Live-Musik
(zusammen mit Annette Söhnlein)

Siri verzaubert mit ihrem Gesang und schafft eine Stimmung voller Liebe, Leichtigkeit und Kraft. Sie versteht es, mit ihrem Gesang alle Herzen zum Tanzen zu bringen. Schon während des letzten Urban Libertines Salons und einiger anderer Workshops hat sie den Raum in höchste Schwingungen gebracht.

Ihre Stimme: in einem Moment verträumt und romantisch, im nächsten kraftvoll und entschlossen, immer aber kristallklar. Ihre Songs: eine Mischung aus Folk, Pop, Jazz, Country, voller Magie und ein wenig geheimnisvoll aber immer authentisch, wie die Sängerin selbst. Die 35-jährige Siri erinnert manche an Ingrid Michael-son, Anna Ternheim oder Norah Jones, andere an Lily Allen, neuerdings fällt immer öfter der Name Lana Del Rey. Ganz sicher steht sie für eine Generation selbstbestimmter Musikerinnen, die mit Talent und Intelligenz überzeugen statt mit Autotune-Effekten und nackter Haut zu blenden. Ihre Songs komponiert und textet Siri Svegler selbst. Die Göteborgerin studierte an der renommierten Arts Educational School in London, ließ sich ausbilden in Musik, Gesang, Tanz und Schauspiel. sirisvegler.com


bettinahomannlehrerBettinaHomann

BETTINA HOMANN – Journalistin, Yoga-Nidra-Lehrerin

“Vortrag: Einführung in die Yogaphilosophie und die vielen Wege des Yoga”
(zusammen mit Annette Söhnlein) und Morgen-Meditation “Yoga-Nidra”

Bettina Homann ist Journalistin, Yoga-Nidra-Lehrerin und Gründungsmitglied der FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V..
Auf ihrem Blog www.happster.de erforscht sie die Wissenschaft und Praxis des Glücks. An ihrem persönlichen Glück hat Yoga großen Anteil. Noch bevor sie vor 20 Jahren die erste Asana ausführte, las sie ein Buch. Obwohl sie heute weiß, dass man das Wesentliche über Yoga nicht aus Büchern lernen kann, beschäftigt sie sich immer noch gerne mit Theorie und Philosophie des Yoga.


 JulianeWeberJulianeWeber

JULIANE WEBERKundalini Yogalehrerin, Lomi Lomi & Klang Massagen

Pranayama (Atmen), Kundalini Yoga Meditation und Chakrenreinigung
(zusammen mit Annette Söhnlein)

Juliane Weber „Julez“ von Circle of Gold unterrichtet Kundalini Yoga und Khalsa Way® Schwangerenyoga in kleinen Gruppen sowie auch im Einzelunterricht. Sie bietet Hawaiianische Lomi Lomi Massagen und Mond-Meditations-Kreise für Frauen im Prenzlauerberg an, und praktiziert Klangmassagen nach Peter Hess®.

Circle of Gold ist Juliane´s Herzensprojekt. Sie unterstützt Menschen liebevoll dabei, mit Freude zu Ihrer eigenen Mitte zu finden und Anhaftungen loslassen zu können, die Ihrem inneren Wachstum nicht mehr dienen. All ihre Angebote haben einen ganzheitlichen Ansatz. Dadurch lernen Körper und Geist sich besser zu entspannen und die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden. Die Lebensenergie kann freier fließen. www.circleofgold.net // www.facebook.com/circleofgold


#9 Verpflegung – unsere köstliche & gesunde Kost

FullSizeRender-4 FullSizeRender-1 FullSizeRender-2 FullSizeRender-3

Von Freitag bis Sonntag gesunde Vollwertkost vegan / vegetarisch

  • 2x Smoothies/Säfte/Obst am frühen Morgen
  • 2x Brunch
  • 2x Abendessen
  • Superfood-Snacks für zwischendurch
  • Gefiltertes & energetisiertes Wasser von Leogant während des gesamten Retreats
  • Kräuter/Yogi Tees

70,00 € insgesamt pro Person

Serviert wird eine 100% naturverbundene Küche. Die Produkte sind vegan/vegetarisch, regional, basisch und Industrie zuckerfrei. Das Gemüse und Obst wird frisch und unbehandelt verarbeitet. Saisonale Obst und Gemüse stammt bevorzugt aus regionalen Gärten, sowie auch die heimischen Wildkräuter.


#10 Unterkunft im Foxberghof

Unterbringung in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer möglich.

Je nach Verfügbarkeit (first come first serve). Nach der Anmeldung kommen wir mit der Zimmerbuchung auf Euch zurück.

Der günstige Preis für die Übernachtung ist nur deswegen möglich, weil es viele Mehrbettzimmer gibt und geteilte Bäder. Es gibt nur sehr wenige Einzel- und Doppelzimmer. Der Foxberghof ist ein alter Hof und alles ist sehr einfach und wunderschön gehalten. Alles ist sauber und sehr herzlich. Es gibt 6 Bäder mit 11 Duschen.

Einzelzimmer (85,00 Euro für 2 Übernachtungen)
Doppelzimmer (60,00 Euro p/P für 2 Übernachtungen, nur mit 2. Person möglich, 120,00 pro Zimmer)
Mehrbettzimmer (50,00 Euro p/P für 2 Übernachtungen)

*Doppelzimmer (geteilt) bedeutet, dass wir, wenn du uns keinen Wunschpartner mitteilst, deinem Doppelzimmer eine Person gleichen Geschlechts zuweisen, mit der du dieses teilen musst. Optional sind in begrenzter Anzahl Zimmerupgrades möglich (Einzel- statt Doppelzimmer).

*Mehrbettzimmer bedeutet, dass wir die in der von dir gebuchten Zimmerkategorie genannte maximale Personenzahl diesem Zimmer zuweisen können. Natürlich werden wir dabei etwaige Wünsche zu konkreten Zimmerpartnern berücksichtigen und die Zimmer werden nach gleichgeschlechtlich belegt, wenn nichts anderes gewünscht ist. Also bei gebuchtem Mehrbettzimmer 3 – 7 weitere Personen und bei gebuchtem Zweitbettzimmer eine weitere Person.

ACHTUNG: Bitte reserviert rechtzeitig über uns, da es für jede Zimmer-/Bettenkategorie nur sehr wenige Plätze gibt. Die Zahlung erfolgt dann direkt vor Ort mit dem Seminarhaus.

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel


#11 Buchung und Anmeldung

Wir nehmen nur verbindliche Buchungen mit Vorausbezahlung an. Eine rechtzeitige Buchung ist dringend empfohlen, auch, um von dem Frühbucherpreis (Early & Later Lovers) zu profitieren.
Mit der Anmeldebestätigung wird die gesamte Gebühr des The Lovers-Retreat-Yoga-Package pro Teilnehmer fällig. In Ausnahmen ist eine Ratenzahlung in 2 Teilen möglich .
Die Verpflegungspauschale und Unterkunft werden am Tag der Anreise vor Ort fällig.

>> Anmeldung

Kontoverbindung

Bitte überweise hierhin den Betrag für das  THE LOVERS-RETREAT-PACKAGE mit Deinem Namen und dem Zweck: Urban Libertines “Conscious Living – Retreat”, 01.07.-03.07.2016

Yasmine Orth, The Lovers Agency
GLS Bank Berlin
IBAN DE50 430609671130276801
SWIFT GENODEM1GLS

Seminar & Retreatversicherung

Da auch wir Planungssicherheit brauchen und Euch deshalb im Falle des Rücktritts von der Reise eine Rücktrittsgebühr berechnen müssen, wenn ihr z.B. wegen Krankheit etc. nicht teilnehmen könnt, empfehlen wir den Abschluss einer Seminarversicherung. Ihr bekommt das Geld dann von der Versicherung erstattet.  >> Infos und Buchung


#12 Sonstiges

Bitte mitbringen

  • Bequeme, warme Kleidung und dicke Socken
  • Eine Decke und ggf. ein Meditationskissen
  • Yogamatte, Block und Gurt (wenn Du hast). Falls Du keine eigene Yogamatte hast, teile uns das bitte vorher mit!
  • Eigene Bettwäsche und Handtücher (ansonsten gegen eine Gebühr von je 5-7€ vor Ort ausleihbar)
  • Tip: Thermosflasche, Badesachen, Sonnenschutzmittel und alles, was Du brauchst
  • BPA-Freie Trinkflaschen von Leogant sind vor Ort käuflich zu erwerben.

Newsletter-Eintragung

Wenn Du vielleicht nicht jetzt an diesem Retreat teilnehmen kannst, aber in an zukünftigen Retreats, Salons oder anderen Events von uns interessiert bist, dann trage Dich gerne hier ein >> Subscribeform



#13 Teilnahmebedingungen

“The Lovers-Retreat-Package”

Die Teilnahmegebühr des “The Lovers-Retreat-Packages” beinhaltet alle inhaltlichen Komponenten des Retreats, wie den gesamten Yogaunterricht, alle Workshops und Vorträge und oben genannten Punkte.

Nicht in der Teilnahmegebühr enthalten sind: Unterkunft, Verpflegung, Reise, Transfer, Seminar-/Reiserücktrittsversicherung und z.B. Massagen und müssen vor Ort separat bezahlt werden.

An-­ und Abreise 

Die An­- und Abreise erfolgt bei allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung und auf eigene Kosten.

Anmeldung und Abrechnung

Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite. Jede eingegangene Anmeldung ist verbindlich.

Die Teilnahmegebühr inkl. 19% Mwst wird sofort fällig via Überweisung. Eine Ratenzahlung ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Stornierungen und Nennung von Ersatzteilnehmern

Da die Platzanzahl begrenzt ist, haben wir besondere Bedingungen. Mit Eingang der Anmeldung ist der Platz verbindlich gebucht und die Teilnahmegebühr, sowie die anfallenden Unterbringungs- und Verpflegungskosten können nicht erstattet werden. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist zu jeder Zeit möglich. Bei Überbuchung des Events zählt der Zahlungseingang und Überweisungen mit verspätetem Eingang werden zurück überwiesen. Eine Änderung im Programm hat keine Auswirkungen auf die Stornierungsregelungen.

Das Retreat findet statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

Versicherung für Teilnehmer

Um die finanziellen Risiken zu minimieren, empfehlen wir bei Ausfall durch Krankheit etc., eine Workshop- und Seminarversicherung abzuschliessen.   >> Infos und Buchung

Haftung für Schäden oder Diebstahl 

Die Teilnahme aller Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung.

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY und auch die Location übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste oder Beschädigungen mitgebrachter Gegenstände.

Sonstiges

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY ist berechtigt, bei Teilnahmeverhinderung des in der Teilnahmebestätigung benannten Yogalehrers, einen anderen Yogalehrer für das Retreat einzusetzen. Dies gilt insbesondere für krankheitsbedingte Ausfälle.

Foto- und Videoaufnahmen

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich mit der weiteren Verwertung von erstellten Bildern einverstanden, auf denen er/sie zu sehen ist. Die Fotos können in den Medien von THE LOVERS (Homepage, Facebook, Newsletter) veröffentlicht werden. Solltest Du dies nicht wünschen, teile uns dies bitte vorher mit.


#14 Veranstalter – THE LOVERS

THE LOVERS AGENCY
Yasmine Orth
Choriner Str. 20
10435 Berlin

Gründerin von THE LOVERS ist Netzwerkerin und Eventkuratorin Yasmine Orth.

THE LOVERS steht als aktive Community für bewusstes Leben und ist der erwachsen gewordene Goerlzclub (2004-2015), denn die Goerlz sind schon lange erwachsen geworden.
Der LOVERS-Diamond steht mit seinen beiden Dreiecken für die Vereinigung des weiblichen und männlichen Prinzips in Jedem/r von uns, ist nun offen für eine Integration der Männer und möchte durch die Vielfalt des Netzwerks einen ganzheitlichen Blick über die Themen unserer Zeit geben.

In 2015 wurde die FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V. gegründet, ein Think Tank und Netzwerk zur ganzheitlichen Unterstützung von Frauen, Männern, Familien und der Gesellschaft. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt Menschen zusammenzuführen, in ihrem persönlichen & beruflichen Wachstum zu unterstützen, sowie eine Vereinbarkeit von Beruf & Familie zu fördern. Dies passiert durch das etablierte Netzwerk, durch eigene Workshops und soziale Initiativen.

>> Mehr Infos Verein, werde Mitglied!

THE LOVERS EVENTS sind unsere eigenen Eventformate. Dazu gehören der Salon Mondaine, Salon for female empowerment & leadership, der seit 2010 an 12 Abenden bisher über 1500 weibliche Entrepreneurinnen und über 60 Speakerinnen im Soho House zusammengeführt hat. Und dazu gehört der Urban Libertines Salon, Salon for creative & holisitic journeys, der als Yoga-, Meditations- und Community-Workshop seit 2012 bisher ebenso 12 Mal stattgefunden hat und über 600 Teilnehmer, auch Männer, in besonderen Yoga-Locations mit über 50 Lehrern & Künstlern zusammengebracht hat.

THE LOVERS AGENCY ist seit Januar 2016 unsere wirtschaftliche Unit für Konzeption und Beratung, zur gleichen Zeit ist THE LOVERS SPACE mitten im Prenzlauer Berg dazugekommen, ein Coworking-, Event- und Workshop-Space mit Coaching-Raum.

THE LOVERS AGENCY ist seit Januar 2016 unsere wirtschaftliche Unit, zur gleichen Zeit ist THE LOVERS SPACE dazugekommen, ein Coworking-, Event- und Workshop-Space mit Coaching-Raum. Meldet Euch, wenn Ihr an unseren Arbeitsplätzen und Coaching-Raum interessiert sein.

>> Mehr Infos 


 

Weitere URBAN LIBERTINES Bilder von Salon #1-12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.