Gastevent: 26.11.2018 — Einführung mit Nellina Sommerfeld „SOUL TO SOUL™ — Transpersonale Kommunikation “

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) — 26/11/2018
19:30 — 21:30

Ver­anstal­tung­sort
THE LOVERS SPACE

Kat­e­gorien



SOUL TO SOUL™ — Transper­son­ale Kom­mu­nika­tion

Was hat Kom­mu­nika­tion mit Gesund­heit oder Krankheit zu tun?
mit Nel­li­na Som­mer­feld

Ein­führung in die Transper­son­ale Kom­mu­nika­tion mit Übung und Selb­ster­fahrung!

Was macht Leben aus?
Die men­schliche Exis­tenz ist eng mit der Kom­mu­nika­tion ver­bun­den: jede Hal­tung, jedes emo­tionale, gedankliche oder kör­per­liche Ver­hal­ten ist Kom­mu­nika­tion. Ob man es wahrhaben möchte oder nicht — man kann nicht nicht kom­mu­nizieren! Kom­mu­nika­tion ist ein uni­ver­sales Prinzip, das über­all zu find­en ist: Alles ist Kom­mu­nika­tion! Aus der aktuellen Sicht sind daher Infor­ma­tion­saus­tausch und Kom­mu­nika­tion Schlüs­sel­be­griffe des Lebens.

Doch wie funk­tion­iert Kom­mu­nika­tion?
Wodurch zeich­net sie sich aus? Wo begin­nt sie, wo endet sie? Die „Transper­son­ale Kom­mu­nika­tion“ ist ein ganzheitlich­er Ansatz der Kom­mu­nika­tion zur Kon­flik­tlö­sung. Viele Men­schen haben schmerzhafte Momente in ihrer Biografie erlebt. Oft bleibt ein trau­ma­tis­ches Gefühl beste­hen Opfer der Geschichte gewe­sen zu sein. Ein läh­mendes Gefühl, das einen „Zus­tand der Abwe­sen­heit“ vom Hier-sein/in der Sit­u­a­tion sein und bleiben kön­nen, erzeugt. Mit der Zeit kann dieser Zus­tand in ein „Gefühl von Sinnlosigkeit im Leben“ überge­hen (Gleichgültigkeit/Ignoranz/Teilnahmslosigkeit). Es ist daher wichtig über die schmer­zlichen Erfahrung sprechen zu kön­nen.

Doch Sprache allein kann die „Wahrheit“, also den Zusam­men­hang oder den Kon­text der Geschicht­ser­fahrung, nicht wiedergeben, wenn sie nicht ganzheitlich geschieht. Die „Transper­son­alen Kom­mu­nika­tion“ ist eine „ange­bun­dene Kom­mu­nika­tion” an alle men­schlichen Selb­st-Aspek­te: emo­tionale, kör­per­liche, men­tale und intu­itive. Dabei hil­ft sie die zwis­chen­men­schliche Kom­mu­nika­tion ganzheitlich auszuricht­en und unter­stützt die Fähigkeit sich wieder zum Ganzen in Beziehung set­zen zu kön­nen.

In unter­schiedlichen Bere­ichen (beru­flich oder pri­vat) kann die Kom­mu­nika­tion vom „Rohen zum Reifen“ geschlif­f­en wer­den und die Durch­läs­sigkeit der Kon­flik­te leichter zugänglich gemacht wer­den. Auf diese Weise ist es möglich sich aus der „Ursachen­kette des Kon­flik­tes an sich“ zu lösen ohne das die Wirkung bzw. die Fol­gen wieder an andere weit­er abgegeben wer­den.


Für Therapeut*innen, Heiler*innen, alle, die auf irgen­deine Weise in ihrem Beruf (viel) mit Men­schen zu tun haben und sich gerne eine Erweiterung in ihrem Tätigkeits­feld wün­schen bzw. mehr noch dabei in ihre ure­igene Wahrnehmung kom­men möcht­en. Eben­so sind alle Inter­essierte an einem Heil-/Coach­ing­beruf her­zlich willkom­men!

*Wenn du dich nicht in ein­er Heiltätigkeit befind­est, aber gerne diese Arbeit ken­nen ler­nen und sie für deine per­sön­lichen (Heil-)Prozesse erler­nen möcht­est, so kannst du dies gerne tun, auch das ist eine Möglichkeit.


Transper­son­ale Kom­mu­nika­tion, Berlin 26.11.18

Preis
20,- €
Für Mit­glieder The Lovers e.V.: 15,-€

Wann
26.November 2018
19.15 Uhr Ein­lass
19.30 Uhr Beginn
Dauer: 90 Minuten

Ort
LOVERS SPACE
Choriner Str. 20
10435 BERLIN

Anmel­dung (nötig!)
Email an: info@nellina-sommerfeld.de
Tele­fon: 0171 — 10 33 686

 

Einzel­sitzun­gen sind am 25./26.11.18 möglich.
Vere­in­bare dazu bitte rechtzeit­ig einen Ter­min!

 


Über Nel­li­na Som­mer­feld
Nel­li­na Som­mer­feld ist Hei­lerin, Sprecherin im The­men­fokus inte­grale ganzheitliche Förderung/Entwicklung und Grün­derin von SOUL TO SOUL®. Seit über 10 Jahren begleit­et sie Men­schen in tiefen Veränderungen/Grenzsituationen und arbeit­et mit ein­er inte­gralen Heil­form, die sie über diese Jahre entwick­elt und 2017 begrün­det hat. Als Hei­lerin bietet sie gle­ichzeit­ig inten­sive Einzel­ter­mine an, in denen der Zel­lkör­p­er eine Neubele­bung und Neuaus­rich­tung bzw. eine Neube­w­er­tung erfährt (Revi­tal­isierung), wodurch eine spür­bar höhere Leben­squal­ität erre­icht wird. In der Sem­i­nartätigkeit ver­mit­telt sie, dass der biografisch-kon­di­tion­ierte „Erfahrungskä­fig der Gedanken und Gefüh­le“ innere Struk­turen der Gewalt darstellen kann (Dra­maex­is­tenz) und Heilung in der Essenz mit Bewusst­sein­ser­weiterung, also transper­son­aler Ein­sicht, ver­bun­den ist.

 

Mehr Infor­ma­tio­nen unter: www.nellina-sommerfeld.de


Work­shop „Transper­son­ale Kom­mu­nika­tion“ – Was hat Kom­mu­nika­tion mit Gesund­heit oder Krankheit zu tun? Ter­mine:

KASSEL 24. – 27. JANUAR 2019
Zeit­en: Do 14.30 – 18.00 Uhr, Fr 9.00 – 18.00 Uhr, Sa 9.00 – 18.00 Uhr, So 9.00 – 12.30 Uhr
Ort: Sem­i­narzen­trum Fün­f­seen­blick, Kurstr. 4, 34549 Eder­tal-Bring­hausen (bei Kas­sel am Eder­see)
Preis: 750,-€ (zzgl. Zim­mer + Verpfle­gung)
*Früh­buch­er: 675,-€ bis 17. Dezem­ber

KASSEL 9. – 12. MAI 2019
Zeit­en: Do 14.30 – 18.00 Uhr , Fr 9.00 – 18.00 Uhr, Sa 9.00 – 18.00 Uhr, So 9.00 – 12.30 Uhr
Ort: Sem­i­narzen­trum Fün­f­seen­blick, Kurstr. 4, 34549 Eder­tal-Bring­hausen (bei Kas­sel am Eder­see)
Preis: 750,-€ (zzgl. Zim­mer + Verpfle­gung)
*Früh­buch­er: 675,-€ bis 2. April