Über den Verein

Förderinitiative The Lovers e.V.
Netzwerk für die ganzheitliche Förderung und Integration von Frauen, Familien und Balance in der Gesellschaft.

… um noch mehr ins Wir und stärker ins Handeln zu kommen, haben wir im März 2015 einen Verein gegründet, der unserem bisherigen Credo: “Miteinander statt Nebeneinander” weiterhin gerecht wird.

Vereinsgründung März 2015

Die „Förderinitiative The Lovers e.V.“ baut auf dem seit zehn Jahren aktiven Goerlzclub 2004-2014) auf — zehn Jahre philanthropisches Denken und Handeln einer Initiative für die Unterstützung und Vernetzung von Frauen in Berlin.

Initiiert wurde „The Lovers und Förderinitiative The Lovers e.V.“ von Yasmine Orth, die als Alleinerziehende und Alleinfinanzierende ihre Erfahrungen mit Mutterschaft und persönlichem Wachstum machte. Gemeinsam mit ihrem Netzwerk von Gleichgesinnten erkannte sie die Notwendigkeit, alle sozialen und gemeinnützigen Themen rund um das Thema in einer Förderinitiative zusammenzubringen. Das Ziel von „The Lovers e.V.” ist es, mehr zu erreichen — mehr Öffentlichkeit, mehr Präsenz des Themas in der Politik und schlussendlich mehr Schlagkraft für betroffene Familien und Menschen.

Es ist an der Zeit, eine beständige und starke Mitgliederstruktur des 10 Jahre alten Frauennetzwerk „Goerlzclub” aufzubauen, denn die Goerlz sind nun “erwachsen” geworden. Die „Förderinitiative The Lovers e.V.” will selbst Initiativen auf den Weg bringen und bereits etablierte Projekte auf einer Plattform zusammenzufassen. Ziel ist es, der Isolation in Großstädten und den oft fehlenden Familienstrukturen entgegen zu wirken. Die „Förderinitiative The Lovers e.V.” will Mut machen und Beispiele von Menschen aufzeigen, die einen Weg gefunden haben, Familie und Beruf zu vereinbaren.

Darüber hinaus möchte die Förderinitiative Unternehmen und Marken dazu bewegen, soziale Verantwortung zu übernehmen und Mütter und Familien zu unterstützen.

Der Name macht es deutlich: es ist Zeit, dass nicht mehr die „Goerlz“ allein diskutieren und Lösungen finden, sondern wir alle gemeinsam. Daher stehen „Die Liebenden“ aus dem Tarot-Kartenspiel Pate – sie symbolisieren die harmonische Vereinigung von Frauen und Männern und die harmonische Vereinigung von weiblichen und männlichen Prinzipien in Jedem/r von uns. Außerdem steht „The Lovers“ für eine Einstellung dem Leben gegenüber: liebevoll, zugewandt, engagiert, mit ganzer Seele dabei.
Das Logo ist ein Diamant, die beiden Dreiecke sind eine Vereinigung des weiblichen und männlichen Prinzips.