16.12.2017 – URBAN LIBERTINES SALON #17 – WINTER EDITION

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16/12/2017
16:00 - 18:30

Veranstaltungsort
Radialsystem V

Kategorien


TICKETS 

Mehr Infos >> 

THE LOVERS ACADEMY PRÄSENTIERT:
URBAN LIBERTINES SALON #17 – Winter Ritual
For creative & conscious journeys

Ganzheitlicher Yoga-, Meditations- und Communityworkshop im Radialsystem V

 VorlageYASMINE

Dieses Mal mit:
Adam Rice (Hatha Yoga) — Erde
Katrin Hunklinger (Anusara Yoga) — Feuer
Scott Binder (DJ-Set/Musik) — Wasser
Juliane Allen (Kundalini Yoga, Meditation) —Äther 
Siri Svegler (Live-Musik, Kirtan) — Luft

Gastgeberinnen:
Yasmine Orth (Initiatorin)
und Annette Söhnlein (Co-Kuratorin)

Gastgeberinnen:
Yasmine Orth (Initiatorin)
und Annette Söhnlein (Co-Kuratorin)

Sa., 16. Dezember 2017
15.00 Uhr Welcome
16.00—18.30 Uhr Workshop mit 5 Lehrern/Künstlern, ca. je 30 Min.
Danach vegane Suppe und Zusammensein

Im Radialsystem V
Holzmarktstrasse 33
10243 Berlin
5. Etage, Proberäume von Sasha Waltz


PREISE

Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr:

24,00 € Early Bird
29,00 € Regular
15,00 € Sharety Tickets (subventioniert & limitiert)
15,00 € Mitglieder The Lovers e.V.

Extras bitte bei Ticketbuchung buchen:
Suppe: 5,00 Euro
Kinderbetreuung: 10,00 Euro / Kind (in Bar vor Ort)

Tageskasse (falls noch vorhanden):
35,00 €

Preis beinhaltet:
— 
Workshop
— Energy-Shot
— Pukka Tee
— energetisiertes, gefiltertes Wasser von Leogant*

*(10% Benefit “THELOVERS” beim Kauf eines Filtersystems)
Bitte bringt Eure Wasserflasche zum Abfüllen mit. Wir verkaufen aber auch BPA-freie Flaschen vor Ort

Sharety-Tickets
10 Förderplätze á 15,00 Euro werden gefördert durch unsere Förderinitiative The Lovers e.V. für Geringverdiener. Bitte schreibt uns dazu an unsere Email, warum ihr oder die Person den Platz bekommen solltet: urbanlibertines@the-lovers.net

Freie Plätze für syrische geflüchtete Frauen:
Euer Einsatz kommt auch unseren sozialen Projekten zu Gute, wir fördern mit unserer Förderinitiative The Lovers e.V. den Verein Citizen2Beder sich für Integration von geflüchteten Frauen einsetzt und einen geschützten Yogaraum zur Traumatherapie und Integration bietet. Diesen Frauen stellen wir kostenfrei Plätze zur Verfügung.