29.08.2018 – THE LOVERS E.V.: Familienkompetenz #13 „Single Mom”, Lesung von Caroline Rosales

 

Event-Reihe:
Familienkompetenz #13 von THE LOVERS e.V.

 

Datum und Uhrzeit
Am 29.08.2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Einlass 18.30 Uhr

Eintritt auf Spendenbasis
5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werde Mitglied!
7,00 Euro für Nicht Mitglieder

 

Ticketbuchung/Anmeldung

Lesung, Gespräch und Diskussion

Über das Buch
„Mit 34 Jahren trennt Caroline Rosales sich vom Vater ihrer zwei Kinder und ist fortan alleinerziehend. Aus dem ruhigen Familienbezirk im Grünen zieht sie ins ‚Problemviertel‘, die Vollzeit-Mama wird wieder berufstätig. In ihrem Buch schreibt sie über das Leben als Single Mom und berichtet von den Schwierigkeiten, dem gesellschaftlichen Tadel. Sie erzählt von der Missgunst unter Müttern, finanziellen und beruflichen Problemen, Dates und Patchwork-Experimenten, aber auch von neu gewonnenen Freiheiten und ungeahnten Kräften und das völlig überraschende, gefühlsextreme Leben mit zwei kleinen Kindern.“

An wen richtet sich dieser Abend?
Natürlich an alle, die mit diesem Thema in Resonanz gehen. Dieser Abend bietet im besonderen Vätern und Müttern, die selbst alleinerziehend sind, wertvolle und überraschende Einsichten sowie natürlich die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Wir werden uns aber auch mit der Frage beschäftigen, was heutzutage “alleinerziehend” heißt?

Caroline Rosales

Caroline Rosales, geboren 1982 in Bonn, ist Autorin mehrerer Sachbücher, arbeitet als Redakteurin der FUNKE Zentralredaktion in Berlin und ist Kolumnistin der Berliner Morgenpost. Sie schreibt hauptsächlich über Kultur- und Gesellschaftsthemen. Mit ihren Beiträgen bei ZEIT Online über Prostitution, Mode, Mutterrollen oder Weiblichkeit sorgt sie gerne für Debatten. Ihre gesammelten Texte finden Sie hier: www.zeit.de/autoren/R/Caroline_Rosales


Location

THE LOVERS SPACE
Chorinerstrasse 20
10435 Berlin
www.the-lovers.net

Förderinitiative THE LOVERS e.V. — gemeinnütziger Verein

Netzwerk für die ganzheitliche Förderung und Integration von Frauen, Familien und Balance in der Gesellschaft.

“Miteinander anstatt Nebeneinander” – seit 2004 unser Goerlzclub-Credo.
Die 2015 gegründete „Förderinitiative The Lovers e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt Menschen zusammenzuführen, in ihrem persönlichen & beruflichen Wachstum zu unterstützen, sowie eine Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben zu fördern. Dies passiert durch das etablierte Netzwerk, durch eigene Workshops und soziale Initiativen. BEWUSSTER AKTIVISMUS, FAMILIENKOMPETENZ & EXISTENZSICHERUNG sind eigene Workshop- und Event-Reihen, bei denen wir Experten zu bestimmten Themen einladen. Unsere SPRECHSTUNDE, die für sich in Krisen befindende Personen zu Familienfragen, bieten wir kostenfrei an.

www.the-lovers.club | www.the-lovers.net