12.12.2017 – The Lovers Academy: Chanting Lovers #1 mit Yani Nörren

 Tickets » 

The Lovers Academy präsentiert:
Chanting Lovers #1 mit Yani Nörren

In diesem neuen Format kommen wir regelmäßig zusammen, um miteinander zu singen…

Das Chanten von Sanskrit Mantren ist eine sehr kraftvolle, heilende und wirkungsvolle yogische Praxis, nicht nur für einen selbst, sondern auch für das eigene Umfeld. Die Form des Kirtans ist ein wundervoller und freudvoller Weg zur Erweiterung des Bewusstseins. Denn die Sprache des Yogas, Sanskrit, hat eine sehr spezielle Frequenz, die eine hohe Resonanz auf unseren Körper auf feinstoffliche und vor allem auch auf die geistige Ebene hat. Da wir in diesem Fall selbst das Instrument sind (unsere eigene Stimme), hören wir die Klänge und den Sound nicht nur, sondern spüren auch gleichzeitig die Vibrationen

Auch diese Vibrationen haben eine besondere Wirkung auf unseren Körper und Geist und die wiederum unser Halschakra anregen. Dieses Chakra ist das Zentrum für Seelenwahrheit, Selbstbestimmung und Kommunikation. Es bündelt die Energie und leitet sie weiter an die Energiekanäle an das Chakrensystem weiter. Deswegen hat das Singen oder Chanten miteinander für einen selbst und auch für alle anderen im selben Raum so eine heilende Wirkung. Insbesondere wenn wir einer Person oder einem Lebewesen unser Mantra widmen, können die diese Sounds und Vibrationen auch spüren.

Habe keine Angst, du brauchst keine perfekte Gesangsstimme zu haben oder dass du die Sanskritworte vielleicht noch nicht so super korrekt aussprechen kannst. All dies spielt keine Rolle! Es geht um die Erfahrung den Klang/Sound und Vibration bewusst wahrzunehmen und zu spüren. Jeder ist herzlich willkommen!



Mitschnitt auf Facebook (leider keine stabile Verbindung)


#1 Mit Yani Nörren

Ātmika Yani, eine Yogalehrerin und Langzeitmusikerin, bekannt für ihre gefühlvolle, hingebungsvolle Musik, wird dich in einen Devotional Kirtan führen. Ihre Engelsstimme gepaart mit dem sanften Klang des Harmoniums, wird dein Herz öffnen und dich mit deiner Seele verbinden.


Ātmika Yani ist in Jakarta, Indonesien geboren und wuchs in Hamburg auf. Schon recht früh als kleines Kind kam sie mit Meditation und spiritueller Praxis in Berührung. Musik ist jedoch schon immer ihre Leidenschaft gewesen. Zu ihrer ersten Yogastunde nahm ihre Mutter sie mit, um sie von Ātmikas Abiturprüfungsstress herausziehen wollte.

In 2012 entdeckte Ātmika Jivamukti Yoga und traf ihre Lehrerin Manorama D’Avlia, was ihr Leben komplett veränderte. Sie wusste sofort, dass sie bei ihr die altertümlichen Lehren des Yogas, die Yogaphilosophie und die Sprache des Yogas – Sanskrit, erlernen wollte. Dabei entdeckte sie für sich sehr schnell ihre Faszination zu Sanskrit Mantren und dass dies etwas ganz besonderes in ihrem Leben sein würde.

In 2013 absolvierte Ātmika die Jivamukti Yogalehrerausbildung (300-Std.) in Rhinebeck, New York. Kurze Zeit später das Apprenticeship Program (500-Std.) bei ihrer Mentorin Tamar Samir aus New York.

Ātmika ist eine sogenannte „Travel Yogini“ und unterrichtet Yoga-Asana-Klassen, Workshops in Mantrayoga und spielt Kirtan Musik in Berlin, Hamburg, Bern, New York, Paris und vielen Städten auf der ganzen Welt. Sie fühlt sich überall dort Zuhause, wo sie ihr Meditationskissen, Yogamatte hinlegen kann und überall dort, wo sie herzliche liebe Menschen begegnet und sich mit ihnen auf Herzebene verbinden kann.

„Ich verneige mich vor meiner Sanskrit- und Yogaphilosophielehrerin, Guru Ma, Manorama D’Alvia, meiner Mentorin Tamar Samir und Shri Brahmananda Sarasvati.“


Teilnahmegebühr

10,00 Euro für Nicht-Mitglieder
5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied!

 Tickets » 


Zeit

18.30h Einlass
19.00h Beginn
mit Nachklang / Meditation
21.30h Ende


Ort

THE LOVERS SPACE
Choriner Str. 20
10435 BERLIN


 

THE LOVERS – for conscious living

The Lovers Mission: We create meaningful experiences and projects for personal and professional growth.

Der Name ist Programm: The Lovers steht für die Liebe – zum Leben und zu den Menschen. The Lovers ist 2015 gegründet worden und baut auf dem in 2004 gegründeten Goerlzclub auf, einer Community für moderne Frauen. Es war Zeit für das nächste Level, denn die „Goerlz“ sind schon längst erwachsen geworden. „Miteinander anstatt Nebeneinander“ ist unser Credo, erfolgreiches und sinnvolles Social & Creative Business unser Ziel. Wir unterstützen Menschen dabei, durch die persönliche Erfahrung mit Gleichgesinnten und zukunftsrelevanten Themen ihr Leben nachhaltig und bewußt zu gestalten.

The Lovers Academy: Salons, Retreats, Workshops & Coaching