09.06.-11.06.2017 THE LOVERS ACADEMY: Yoga Retreat & Workshop #4: Female Empowerment & Leadership “Lead with Love”

20170609_The_Lovers_Academy_YogaRetreat_FemaleEmpowerment_Gruppenbild_2

Unser erstes Female Empowerment & Leadership Yoga Retreat im März  und Juni 2017 waren ein voller Erfolg. Um Female Leadership von innen heraus und mit wahrer weiblicher Kraft umsetzen zu können, und in Vertiefung unserer langjährigen Salon Mondaines für Female Leadership, veranstalteten wir dieses 2,5 tägige Female Empowerment & Leadership Yogaretreat mit Leadership- & Coaching- Workshops. Unser nächster Termin: 29.09.-01.10.2017 – empowered by hessnatur

Wir steuern einer neuen Zeitqualität, einem neuen Bewusstsein entgegen, in dem alte Strukturen zerfallen und weibliche Qualitäten gebraucht werden wie nie zuvor. Diese möchten wir stärken. Globale Verantwortung und Leadership fangen bei uns selbst und unserem eigenen Engagement an. Es ist spannend, diese innere Reise anzutreten, die uns im Außen noch kraftvoller, klarer und weiblicher erscheinen und uns durch die Gruppenerfahrung wachsen lässt. Für eine wertschätzende Kultur von Integration, Inklusion und Respekt auf Augenhöhe.

Unser Team bestand dieses Mal aus:

Workshop,Dr. Maja Göpel (Trainerin, Tranformationsprozesse)

& The Lovers Team:
Workshop, Jessica Calaminus (Coach, HR Consultant)
Yoga, Annette Söhnlein (Anusara Yoga)
Yoga & Meditation, Juliane Allen (Kundalini Yoga)
Yoga & Meditation, Ricardia Bramely (Hatha Yoga Flow)
Initiatorin & Gastgeberin, Yasmine Orth (Gründerin The Lovers)

20170611_TheLovers_Retreat_Handybilder_bearbeitet_31

von l.n.r.: Annette Söhnlein, Jessica Calaminus, Juliane Allen, Yasmine Orth, Maja Göpel (ausgestattet in hessnatur)


Rückblick:

Tag 1

Ankunft am 09.06.2017

 

Tag 2

Inner Journey am 10.06.2017

 

Tag 3

Outer Journey am 11.06.2017


Bilder: Yasmine Orth, Alina Bräuer

20170929_The_Lovers_Academy_YogaRetreat_WebseiteHeader_FemaleEmpowerment_LeadWithLove_ohne

Zur Vertiefung unserer Salon Mondaines und, um Leadership von innen heraus umsetzen zu können, veranstalten wir unser nächstes Yoga Retreat mit Coaching-Workhshops.


Überblick

Kollage Workshop, Dr. Maja Göpel (Trainerin, Tranformationsprozesse)
& festes The Lovers Team:
Workshop, Jessica Calaminus (Coach, HR Consultant)
Yoga, Annette Söhnlein (Anusara Yoga)
Yoga & Meditation, Juliane Allen (Kundalini Yoga)
Yoga & Meditation, Ricardia Bramely (Hatha Yoga Flow)
Durchführung & Coaching Yasmine Orth (Gründerin The Lovers)

 

Taubenblau_Haus TB_Yogaraum


Inhalt

01. Für wen ist unser Retreat gedacht?
02. The Lovers Academy: Urban Libertines, Salon Mondaine & Retreats
03. Programm & Lehrer 
04. Preise
05. Unsere Partner
06. Location & Unterkunft / Taubenblau (Stolzenhagen)
07. Verpflegung

08. Buchung und Zahlungsdetails
09. Sonstiges

10. Teilnahmebedingungen
11. Jahreszeiten / Zyklen im Einklang mit der Natur

Weiteres:
Newsletter Subscription — Digitaler Flyer zum Weiterleiten — Fragen? Schreib uns!


#1 Für wen ist unser Retreat gedacht?

  • Für Frauen, die bewusst durchs Leben gehen und Verantwortung für sich und ihr Umfeld übernehmen möchten — on and off the mat
  • All Levels are welcome! Für Beginner bieten wir einen fundierten Einstieg ins Yoga, dabei wird auf jede Teilnehmerin Rücksicht genommen
  • Wir kommen zusammen, um neue Erfahrungen und Perspektivwechsel zu erleben, dabei helfen uns Neugier und Offenheit, um die gewohnten Routinen zu verlassen
  • Neue Impulse sind in der Gruppe herzlich willkommen, denn wir finden, dass wir alle von ihnen etwas lernen können

 #2 The Lovers Academy:
Retreats, Salon Mondaine & Urban Libertines

lovers_academysep500x

Salon Mondaine

Seit 2010 bringen wir vor allem in unseren Salon Mondaines (Inspirations-Symposien) wegweisende Unternehmerinnen und Vorbilder, ihre persönlichen Erfolgsgeschichten und Business-Insights, zusammen. Mit bisher über 60 Sprecherinnen und mehr als 2000 weiblichen Gästen in insgesamt 15 Salons, geben wir immer wieder neue  Impulse zur persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Urban Libertines Salons & Retreats

Unser Yoga- und Meditationssalon, Urban Libertines für Creative & Holistic Journeys, hat seit 2012 bereits 14 Mal stattgefunden: Mitten in der Stadt. Seit 2016, mit dem „Conscious Living Yoga Retreat“ auch zwei Mal mitten in der Natur. Wir integrieren relevante Yoga-, Meditationslehrer und Coaches in unsere Workshops. Durch praxisnahe Workshops, Tools und Rituale fördern wir unsere Balance in Privatleben, Familie und Business und schaffen durch die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten, einen Safe Space und Erfahrungsraum für gemeinsames Wachstum und Potenzialentfaltung.

THE LOVERS – active community for a conscious life

Der Name ist Programm: The Lovers steht für die Liebe – zum Leben und zu den Menschen und für die Liebenden. The Lovers ist 2015 von Yasmine Orth gegründet worden und baut auf dem in 2004 gegründeten Goerlzclub auf, einer Community für moderne Frauen. Es war Zeit für das nächste Level, denn die “Goerlz” sind schon längst erwachsen geworden. Und es war Zeit die Männer mit ins Boot zu holen, denn wir surfen alle auf der gleichen Welle. „Miteinander anstatt Nebeneinander“ ist unser Credo. Erfolgreiches Social & Creative Business ist unser Ziel. The Lovers ist im Aufbau als Social Business für sinnstiftende Strategien und ganzheitliches Empowerment. Dazu gehören The Lovers Agency (Consulting Services, der Space für Coworking, Coaching, Workshops und Pop Up Shops), die Academy mit allen Salons, Workshops und Retreats und die Förderinitiative The Lovers e.V. (Verein für mehr Aktivismus und sozialem Engagement in der Gesellschaft).


#3 Programm

Workshop / Dr. Maja Göpel (Transformationsforscherin und Trainerin)
Workshop / Jessica Calasminus (Coach, HR Consultant)
Yoga / Annette Söhnlein (Anusara Yoga)
Yoga & Meditation / Juliane Allen (Kundalini Yoga)
Yoga & Meditation / Ricardia Bramely (Hatha Yoga Flow)
Initiatorin & Gastgeberin / Yasmine Orth

ANMELDUNG & BUCHUNG >

Freitag, 09.06.2017

GROUNDING / ANKOMMEN

bis 16.00 Uhr Ankunft und Check-In
16.30—16.45 Uhr Welcome und Einführung, Yasmine Orth
16.45—18.00 Uhr „Hormon Yoga“, Annette Söhnlein
18.00—19.30 Uhr Abendessen
ab 20.30 Uhr Lagerfeuer, Kennenlernen und Intenionen

Samstag, 10.06.2017

INNER JOURNEY

ab o7.30 Uhr Frisches Obst, Juices
08.15—8.45 Uhr
08.45—9.00 Uhr
Yoga, Annette Söhnlein
Kundalini-Yoga Meditation, Juliane Allen
09.00—12.00 Uhr  Workshop Dr. Maja Göpel “Transformation durch das weibliche Prinzip”
11.45—13.00 Uhr Brunch
13.00—16.30 Uhr Freizeit (Natur, spazierengehen)
16.30—18.00 Uhr Kundalini Yoga-Workshop & Ritual, Juliane Allen
18.30—19.30 Uhr Abendessen

Sonntag, 11.06.2017

OUTER JOURNEY

ab o7.30 Uhr Frisches Obst, Juices
08.45—9.00 Uhr Meditation
09.00—11.30 Uhr Coaching-Workshop, Jessica Calaminus, “Balance in Business I”
11.30—12.30 Uhr Brunch
13.30—15.00 Uhr Yoga-Workshop, Ricardia Bramley “Balance in Daily Life, Business, Leadership”
15.00—15.30 Uhr Closing Circle
ab 15.30 Uhr Abfahrt

top


#4 Unsere Lehrer, Coaches & yogischen Begleiter

Dr. Maja Göpel / Politökonomin, Leiterin Wuppertal-Institut Berlin

20170317_The_Lovers_Porträts_Protagonisten_JessicaCalaminus_rundJessica Calaminus /
Coach, HR Consultant

annettesöhnlein

Annette Söhnlein /
Co-Kuratorin, Anusara Yoga

fotowebseite


Ricardia Bramley / Yoga-Lehrerin,
Balance in Daily Life, Business & Leadership

JulianeWeberJuliane Allen / Kundalini-Yoga-Lehrerin, Yoga-Workshop & Ritual „Reconnecting with your Source“

VorlageYASMINEYasmine Orth / Initiatorin, Gründerin The Lovers


 
#5 Preise

1. Retreat/Seminargebühr regulär

Early Lovers (bis 21.05.) – Workshop-Gebühr 290,00 € + Verpflegung & Unterkunft
Final Lovers (ab 22.05.) – Workshop-Gebühr 320,00 € + Verpflegung & Unterkunft

1. Retreat/Seminargebühr für Mitglieder The Lovers e.V.

Early Lovers (bis 21.05.) – Workshop-Gebühr 251,00 € + Verpflegung & Unterkunft
Final Lovers (ab 22.05.) – Workshop-Gebühr 278,00 €  + Verpflegung & Unterkunft

Für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V.
10% Vergünstigung (werde Mitglied!)

2. Unterkunft (für 2 Nächte, Fr.—So.)

90,00 € Doppelzimmer (45 € / Nacht)
70,00 € Mehrbettzimmer (35 € / Nacht)

3. Verpflegung 

Das Retreat Menü (alles Bio-Vollwertkost) wird zubereitet von der Taubenblau-Küche, energetisiertes Wassser wird von Leogant gestellt

70,00 € (Fr.—So.)

*alle Preise inklusive 19% MwSt., Unterkunft inkl. 7%

ANMELDUNG & BUCHUNG >


#5 Unsere wertvollen Partner

hessnatur_logo_4c_cool-gray-10550x

04leogant_logo


#6 Location & Unterkunft / Taubenblau (Brandenburg)

1 Stunde von Berlin  / 85km nord-östlich

Adresse & Anfahrt
Seminarhaus Taubenblau
Ernst-Thälmann Straße 9
16248 Lunow-Stolzenhagen (Brandenburg)

Die Anreise organisieren wir durch Fahrgemeinschaften.

„Inspiriert von Veronica Blumenstein ist das Taubenblau Seminarhaus eine moderne Version einer kreativen Zuflucht auf dem Lande. Zusammen mit unsere komfortablen, unprätentiösen und gut durchdachten Unterkünften bietet das Gruppenhaus auch einen schönen Seminarraum im Hauptgebäude, eine moderne und professionelle Küche, mehrere Tanz / Yoga Studios in der Nähe, historische, restaurierte Stein Häuser und ein großes Außen Studio / Deck, sowie die großen einladenden und gepflegten Gärten. Wir haben eine Feuerstelle, Picknickplätze, Fahrräder zum Erkunden, Hängematten zum Entspannen, ruhige Räume für Introspektion, und viel Platz zum Wandern und Spazieren.“

Nachhaltigkeit:

„Das Taubenblau ist ein liebevoll gestaltetes Seminarhaus mitten im Dorf, umgeben von echten Nachbarn und kostbarer Natur. Daher wünschen wir uns Gäste, die sich für Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Ruhe interessieren, aber auch kreative Prozesse durchleben wollen. Respekt gegenüber unseren Nachbarn und der Umgebung gehören für uns unbedingt dazu: wir freuen uns daher sehr über die Anreise mit der Bahn, um einerseits die Umwelt zu schonen, aber auch, weil Parkplätze am Seminarhaus rar sind. Wir bitten Dich, Duschgel und Shampoo in Bioqualität zu verwenden und den Müll sorgsam zu trennen, damit wir ihn dann sinnvoll für Dich entsorgen können. Wege im Dorf machst Du am besten zu Fuß, wir können Dir auch ein paar Fahrräder organisieren.“

Umgebung:

„Die Umgebung lädt zu Spaziergängen oder Wanderungen ein. Stolzenhagen liegt mitten im Nationalpark Unteres Odertal und nach 10 Minuten Gehzeit wirken Flora und Fauna beinahe unberührt. Um das Haus herum befinden sich ein demeter Bauernhof mit über 25 Milchkühen, Galloway Rinder, eine Packesel-Ranch, der Oderkanal, in den man bedenkenlos hüpfen kann und die wilde Oder mit Blick nach Polen.“

 

Zimmer im Taubenblau

Taubenblau bietet Schlafplätze für bis zu 20 Personen. Mit sechs Schlafzimmern mit Doppelbetten im ersten Stock, davon eines mit Privatbad und einem weiteren Schlafzimmer mit Bad sowie zwei Gruppen-Schlafräumen auf der zweiten Etage. Ein Gemeinschaftsbad befindet sich auf der ersten Etage mit zwei Duschen, einer Badewanne und drei WC, leicht zugänglich für alle Schlafbereiche. Dazu gehört Zugang zur Küche, ein schöner offener Essbereich und der Taubenblau Seminarraum.

Je nach Verfügbarkeit Unterbringung in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer möglich.

Nach der Anmeldung, in der ihr eure Zimmerwünschen angebt, kommen wir noch einmal bzgl. der Zimmerbuchung auf euch zurück!

Zur Auswahl stehen:
Doppelzimmer mit Nutzung des Gemeinschaftsbads*
Mehrbettzimmer mit Nutzung des Gemeinschaftsbads
*nicht als Einzelzimmer möglich

Doppelzimmer (geteilt) bedeutet, dass wir, wenn du uns keinen Wunschpartner mitteilst, deinem Doppelzimmer eine Person gleichen Geschlechts zuweisen, mit der du dieses teilen musst. Optional sind in begrenzter Anzahl Zimmerupgrades möglich (Einzel- statt Doppelzimmer).

Mehrbettzimmer bedeutet, dass wir die in der von dir gebuchten Zimmerkategorie genannte maximale Personenzahl diesem Zimmer zuweisen können. Natürlich werden wir dabei etwaige Wünsche zu konkreten Zimmerpartnern berücksichtigen. Also bei gebuchtem Mehrbettzimmer kommen 3 weitere Personen und bei gebuchtem Zweitbettzimmer eine weitere Person hinzu.

Achtung: Bitte reserviert rechtzeitig über unser Buchungssystem, da es für jede Zimmer-/Bettenkategorie nur wenige Plätze zu vergeben gibt.

top


#7 Verpflegung

Von Freitag bis Sonntag gibt es eine Bio Vollwertkost:

© Friederike Franze

  • 2x Smoothies/Obst am frühen Morgen
  • 2x Brunch
  • 2x Abendessen
  • Snacks für zwischendurch
  • Kräuter/Yogi Tees
  • Gefiltertes & energetisiertes Wasser von Leogant während des gesamten Retreats

top



#8 Buchung und Zahlungsdetails

Wir nehmen nur verbindliche Buchungen mit Vorausbezahlung an. Eine rechtzeitige Buchung ist dringend empfohlen, auch, um von dem Frühbucherpreis (Early Lovers) zu profitieren.
Mit der Anmeldebestätigung wird die gesamte Gebühr des The Lovers-Retreat-Yoga-Package und Unterkunft pro Teilnehmer fällig. In Ausnahmen ist eine Ratenzahlung in 2 Teilen möglich .
Die Verpflegungspauschale müssen nach Buchung direkt an das Taubenblau überwiesen werden.

ANMELDUNG & BUCHUNG >

Kontoverbindung

Bitte überweise hierhin den Betrag für das  THE LOVERS-RETREAT-YOGA-PACKAGE UND UNTERKUNFT mit Deinem Namen und dem Zweck: Yoga Retreat & Workshop Nr. 4 “Female Empowerment & Leadership″, 09.06.-11.06.2017

Yasmine Orth, The Lovers Agency
GLS Bank Berlin
IBAN DE50 430609671130276801
SWIFT GENODEM1GLS

Eine Rechnung erhälst Du nach der Anmeldung.

Seminar & Retreatversicherung

Da auch wir Planungssicherheit brauchen und Euch deshalb im Falle des Rücktritts von der Reise eine Rücktrittsgebühr berechnen müssen, wenn ihr z.B. wegen Krankheit etc. nicht teilnehmen könnt, empfehlen wir den Abschluss einer Seminarversicherung. Ihr bekommt das Geld dann von der Versicherung erstattet.  >> Infos und Buchung


#9 Sonstiges

Bitte mitbringen:

  • Bequeme, warme Kleidung und dicke Socken
  • Eine Decke und ggf. ein Meditationskissen
  • Yogamatte, Block und Gurt (wenn Du hast). Falls Du keine eigene Yogamatte hast, teile uns das bitte vorher mit!
  • Bettwäsche und Handtücher sind vor Ort und in der Unterkunft enthalten
  • Tip: Thermosflasche und alles, was Du brauchst
  • BPA-Freie Trinkflaschen von Leogant sind vor Ort käuflich zu erwerben

#10 Jahreszeiten / Zyklen im Einklang mit der Natur

Dieser Kreislauf von Entfaltung und Rückzug, von Expansion und Kontraktion, gleichsam von Einatmung und Ausatmung kennzeichnet die ganze Natur, den ganzen Kosmos. Diesen Zyklus trägt der Mensch – als Teil der Natur und des Kosmos – in sich und diesem Zyklus ist er unterworfen.

Frühling — ist die Zeit der Expansion, die Zeit der aufsteigenden Lebenskraft (Qi), die Zeit von Entwicklung und Öffnung und das Leben beginnt sich zu regen. Samen keimen, Knospen springen auf. Pflanzen sprießen und wachsen mit der zunehmenden Temperatur und Helligkeit, bilden Blätter und Triebe aus. Die Tage werden länger.

Sommer ist die Zeit der Blüte. Es ist die Zeit des Reichtums und der Fülle in der Natur, die Zeit der Hitze und der langen Tage. Kraftvoll entfaltet sich die Vegetation, und die Pflanzen erblühen in voller Pracht.

Herbst — ist die Zeit der Kondensation und Kontraktion. Es beginnt die gegenläufige Bewegung. Die Pflanzen reifen, die Säfte und Lebenskräfte ziehen sich mehr und mehr ins Innere zurück. Es ist die Zeit der Ernte. Die Tage werden kürzer, und die Temperatur nimmt ab.

Winter — schließlich ist die Zeit des Rückzugs der Lebensenergie ganz ins Innere, ins Zentrum. Das Leben schlummert jetzt verborgen in den Samen, Wurzeln und Knollen, während die Schneedecke und der Frost alles in kristalliner Starre verharren lassen.


#11 Teilnahmebedingungen

„The Lovers-Retreat-Package“

Die Teilnahmegebühr des “The Lovers-Retreat-Packages” beinhaltet alle inhaltlichen Komponenten des Retreats, wie den gesamten Yogaunterricht, alle Workshops und Vorträge und oben genannten Punkte.

Nicht in der Teilnahmegebühr enthalten sind: Unterkunft, Verpflegung, Reise, Transfer, Seminar-/Reiserücktrittsversicherung und z.B. Massagen und müssen separat bezahlt werden.

An-­ und Abreise 

Die An­- und Abreise erfolgt bei allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung und auf eigene Kosten.

Anmeldung und Abrechnung

Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite. Jede eingegangene Anmeldung ist verbindlich.

Die Teilnahmegebühr inkl. 19% Mwst wird sofort fällig via Überweisung. Eine Ratenzahlung ist in Ausnahmefällen möglich.

Stornierungen und Nennung von Ersatzteilnehmern

Da die Platzanzahl begrenzt ist, haben wir besondere Bedingungen. Mit Eingang der Anmeldung ist der Platz verbindlich gebucht und die Teilnahmegebühr, sowie die anfallenden Unterbringungs- und Verpflegungskosten können nicht erstattet werden. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist zu jeder Zeit möglich. Bei Überbuchung des Events zählt der Zahlungseingang und Überweisungen mit verspätetem Eingang werden zurück überwiesen. Eine Änderung im Programm hat keine Auswirkungen auf die Stornierungsregelungen.

Das Retreat findet statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

Versicherung für Teilnehmer

Um die finanziellen Risiken zu minimieren, empfehlen wir bei Ausfall durch Krankheit etc., eine Workshop- und Seminarversicherung abzuschliessen.   >> Infos und Buchung

Haftung für Schäden oder Diebstahl 

Die Teilnahme aller Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung.

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY und auch die Location übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste oder Beschädigungen mitgebrachter Gegenstände.

Sonstiges

Yasmine Orth / THE LOVERS AGENCY ist berechtigt, bei Teilnahmeverhinderung des in der Teilnahmebestätigung benannten Yogalehrers, einen anderen Yogalehrer für das Retreat einzusetzen. Dies gilt insbesondere für krankheitsbedingte Ausfälle.

Foto- und Videoaufnahmen

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich mit der weiteren Verwertung von erstellten Bildern einverstanden, auf denen er/sie zu sehen ist. Die Fotos können in den Medien von THE LOVERS (Homepage, Facebook, Newsletter) veröffentlicht werden. Solltest Du dies nicht wünschen, teile uns dies bitte vorher mit.

top

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>