06.07.2016 – THE LOVERS E.V.: “Familienkompetenz – Event-Reihe” – #4 “Südamerikanische Famlienstrukturen – Zusammenhalt & Sippe” mit Veronica Schallnau & Lorena Mercado

Event-Reihe: FAMILIENKOMPETENZ VON THE LOVERS E.V.

Medienpartner Himbeer Magazin

Eintritt auf Spendenbasis
5,00 Euro für Mitglieder der Förderinitiative The Lovers e.V. – werdet Mitglied!
10,00 Euro für Nicht Mitglieder

Anmeldung >>

Hier könnt Ihr Mitglied werden: www.the-lovers.club

++++++++++++++++

#4 “Südamerikanische Famlienstrukturen – Zusammenhalt & Sippe” mit Veronica Schallnau & Lorena Mercado

Wie können wir in einer Großstadt wie Berlin, in welcher oft wenig oder keine Familienstrukturen vorhanden sind, trotzdem zusammenwachsen und von großfamiliärem Zusammenhalt und Sippenstrukturen lernen? Was können wir aus anderen Kulturen von gelebter Gemeinschaft und gegenseitiger Unterstützung in unsere eigenen Familien und Freundeskreise übernehmen?  Diese und andere Fragen werden wir an diesem Nachmittag  lebhaft diskutieren.

Der pädagogischer Ansatz von Veronica Schallnau und Lorena Mercado ist ganzheitlich und ist ein wunderbares Beispiel wie Integration von Familie, verschiedenen Kulturen, der Zusammenhalt zwischen jung & alt, Männern und Frauen und Community in dem Bereich funktioniert. Auch für Female Leadership sehr spannend!

Veronica Schallnau

Veronica Schallnau ist in Peruanerin, hat 3 Kinder und lebt seit 21 Jahren in Deutschland. In Peru aufzuwachsen und sich dann in Deutschland zu integrieren, neue Dinge zu lernen und eine andere Perspektive im Leben zu kriegen, lässt Veronica die Welt mit andere Augen sehen. Sie liebt das vielseitige, heterogene, multikulturelle Leben. Sie machet sich nicht zu viele Sorgen über die Zukunft und versucht, im jetzt zu leben. Sie ist ist Gründerin von vier peruanischen/bilingualen Kitas in Berlin, und das sehr erfolgreich.

Lorena Mercado

Lorena Mercado ist Peruanerin, hat zwei Kinder, und wohnt seit 13 Jahren in Deutschland. Sie kocht und tanzt sehr gerne.  Lorena ist Diplompsychologin (HU Berlin) und arbeitetet seit 10 Jahren Familien und Kindern. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit  sind verschiedenen Themen in den Bereichen:  Erziehung, Kinder, Eltern und Familien , psychologische  und prozessorientierte Beratung und Begleitung, Vielfalt in Kulturen, und Gewaltfrei Kommunikation.

„El mundo de los niños e.V.“

Die Gründung und Realisierung von „El mundo de los niños e.V.“, ein spanisch-deutscher Kindergarten, war ein großer Wunsch von Veronica Schallnau, den sie in 2007 realisierte. Einen Ort zu schaffen, an dem Kinder in einer liebevollen, familiären, warmherzigen, vertrauensvollen, respektvollen und bunten Atmosphäre betreut und begleitet werden. Einen Ort, an dem nicht nur Bilingualität gefördert wird, sondern auch, dass Kinder ihren Horizont erweitern können und sie wissen, dass die Welt bunt und breit ist, dass sie tolerante Menschen werden und in ihrem späterem Leben auf mehrere Ressourcen zurückgreifen können. Ein Ort, an dem Platz für die Bedürfnisse und alle Aspekte des Lebens der Kinder ist, wie Freude, Trauer, Ängste, Stärken, Schwächen, Erfolge, Niederschläge, Schwierigkeiten, Freundschaften, Humor und Lachen. Es gibt vier Kitas von „El mundo de los niños e.V.“ mit insgesamt 35 Beschäftigten. Ein wichtiger Aspekt für die Angestellten ist, dass eine persönliche, familiäre und herzliche Atmosphäre herrscht, um diese Werte wieder den Kindern vorleben zu können müssen wir sie bei uns selbst leben.

++++++++++++++++

Location:
THE LOVERS SPACE
Chorinerstrasse 20
10435 Berlin
www.the-lovers.club

++++++++++++++++

FÖRDERINITIATIVE THE LOVERS E.V.

Think Tank und Netzwerk für die ganzheitliche Unterstützung von Frauen, Männern, Familien und der Gesellschaft.

“Miteinander anstatt Nebeneinander” – seit 2004 unser Goerlzclub-Credo.
Die 2015 gegründete „Förderinitiative The Lovers e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt Menschen zusammenzuführen, in ihrem persönlichen & beruflichen Wachstum zu unterstützen, sowie eine Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben zu fördern. Dies passiert durch das etablierte Netzwerk, durch eigene Workshops und soziale Initiativen (in Planung z.B. für Kinder, Geflüchtete Frauen, Alleinerziehende etc.). BEWUSSTER AKTIVISMUS und FAMILIENKOMPETENZ sind eigene Workshop- und Event-Reihen, bei denen wir Experten zu bestimmten Themen einladen. Die “Lovers in Action“ sind unsere aktiven Unterstützer, welche bewussten Aktivismus fördern: ehrenamtliche Yogalehrer, Coaches, Therapeuten und Pädagogen, Künstler und Unternehmen. Unsere “Lovers & Leaders” sind davon ausgewählte, die unsere Werte teilen wir präsentieren.

www.the-lovers.club | www.the-lovers.net

Bitte esst vorher was 😉